Auto Und Motorrad

Desigual Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Desigual einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Desigual Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 08.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Desigual Prospekt

Gültig ab 10.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Desigual Prospekt

Gültig ab 08.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Auto und Motorrad

ATU Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 01.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 22.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 17.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Hyundai Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Bosch Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Škoda Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Weitere Auto und Motorrad Geschäfte

Abgelaufene Desigual Prospekte

Beliebte Prospekte

Desigual Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Desigual Prospekt08.04.202231.07.2022
Desigual Prospekt10.04.202231.07.2022
Desigual Prospekt08.02.202231.05.2022
Desigual Prospekt28.01.202231.03.2022
Desigual Prospekt28.01.202231.03.2022

Tipps für Desigual Rabatte

Das Erfolgsgeheimnis von Desigual

Wer in Barcelona, dem Hauptsitz von Desigual unterwegs ist, kann der Versuchung kaum widerstehen, zumindest einen Stopp in einem der unzähligen bunten Desigual-Stores einzulegen, die in fast jedem Viertel zu finden sind. Tatsächlich landen viele Touristen, oft zufällig, in mindestens einem dieser bunten und sehr modischen Universen, die sich vor allem in der Altstadt zwischen Rambla und Barrio Gotico und in der "Modestraße" Passeig de Gràcia konzentrieren. Obwohl die farbenfrohen und lustigen Kleidungsstücke und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder schon vor einigen Jahren die Grenzen Kataloniens überschritten und die Hauptstraßen der größten Hauptstädte der Welt erobert haben, bleibt Desigual eine Marke aus Barcelona, die an die goldenen 90er Jahre erinnert, als die Stadt ihre große kreative Blütezeit zwischen Architektur, Mode und Design erlebte.

Die Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte von Desigual beginnt jedoch nicht in Barcelona, sondern auf Ibiza, wo 1983 der 20-jährige Schweizer Thomas Meyer, heute Präsident eines kleinen Imperiums, auf einem Hippiemarkt handbemalte T-Shirts verkaufte. Kreativ und ideenreich begann der Chico, Jacken aus den Beständen alter Jeans herzustellen. Das erste Stück "rebellischer Mode", wie Meyers Kreationen zunächst wahrgenommen wurden, ist eine Jacke im Bomberstil, die auf den Namen Desigual getauft wurde.

Was Desigual ausmacht

Der Gründer, Thomas Meyer, träumte von einer Welt der anders gekleideten Menschen. Desigual bedeutet auf spanisch “unvergleichlich“ und schwankt zwischen Kunst und Extravaganz und lässt niemanden gleichgültig. Mit der Einführung von Accessoires und Kinderkleidung erweitert die Marke ihre Grenzen. Unkonventionelle und leicht identifizierbare Kollektionen werden oft durch Werbekampagnen oder erheiternde Veranstaltungen unterstützt. Ein Beispiel: Vor einigen Jahren, auf dem Höhepunkt der Verkaufssaison, wurde in Barcelona den ersten hundert Kunden, die in Unterwäsche in das Geschäft kamen, die Möglichkeit geboten, sich kostenlos zu kleiden. Es muss jedoch gesagt werden, dass die Marke in diesen Bereichen etwas von ihrem Glanz und ihrer ursprünglichen Frische verloren hat - die ohnehin schwer zu bewahren sind, wenn sich die Größenordnungen ändern - und es gibt diejenigen, die unter den aufmerksamen Beobachtern der "ultra-neuen" Trends eine gewisse Enttäuschung empfinden, da sie der Meinung sind, dass die Vorschläge von Desigual ein wenig im Geist der 90er Jahre stecken geblieben sind.

Das umgedrehte "S"

Das Unternehmen mit dem umgedrehten "S" scheint sich nicht allzu sehr von zeitgenössischen Modekritikern stören zu lassen und setzt aufgrund seines durchschlagenden nationalen und internationalen Erfolgs seinen Weg mit immer neuen Assoziationen und Spielereien fort. Nach der ersten von Christian Lacroix entworfenen Kollektion wurde eine Partnerschaft mit dem kanadischen Zirkus Cirque de Soleil geschlossen. Das Ergebnis ist eine Kollektion, die ganz von der Magie, dem Farbenreichtum, der Originalität der Kostüme und der Figuren des emblematischen Universums des berühmtesten Zirkus der Welt inspiriert ist.

Arbeiten bei Desigual

Desigual wurde 1984 gegründet und ist ein in Barcelona ansässiger Hersteller von Herren-, Damen- und Kinderbekleidung sowie Accessoires und Schuhen, der sich durch seine fröhliche und spritzige Produktlinie mit lebhaften Drucken und Graffiti auszeichnet. Zahlreiche Kooperationen mit internationalen Modedesignern haben die Kleidung und Accessoires der Marke noch prestigeträchtiger und unerreichbarer gemacht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 3500 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern der Welt vertreten. Es verfügt über ein Vertriebsnetz mit 500 direkt betriebenen und Franchise-Stores, 8000 Standorten in Einkaufszentren und 2500 Verkaufsflächen in Multimarkengeschäften. Die Marke wächst auch in Deutschland schnell und sucht ständig nach neuen Mitarbeitern für die neu eröffneten oder bereits bestehenden Stores. Der ideale Bewerber hat eine Leidenschaft für die Welt der Mode, kann mit Kunden umgehen und verfügt über ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten.

Der Desigual-Prospekt

Im Desigual-Prospekt finden sich bunte Turnschuhe ebenso wie Leder- und Canvas-Stiefeletten oder mädchenhafte Sandalen im Boho-Stil. Diese Schuhe sind oft mit Fransen, aufgedruckten Schriftzügen, Perlen und aufgenähten floralen Motiven verziert. Die Schuhe der spanischen Marke Desigual sind manchmal ganz aus Kork gefertigt oder imitieren dessen Aussehen. Mit einem Desigual-Prospekt in der Hand, der auch online auf 1Prospekt.de einzusehen ist, kann man auch nicht anders, als an Outfits zu denken, die mit Original-Accessoires von Desigual wie Taschen und Rucksäcke aufgewertet werden können. Nicht minder interessant sind Gürtel von Desigual, oft mit markanten Schnallen und Geldbörsen, die mit ihren Mustern und Farben faszinieren. Desigual ist die Essenz der Energie und des Optimismus des sonnigen Barcelona.

Desigual und die Zukunft

In Zukunft wird das Unternehmen zweifellos weiterhin versuchen, ein Desigual-Kleid in jeden Kleiderschrank der Welt zu bringen, während es in Kürze seine erste "Home"-Kollektion von Dekorations- und Haushaltsartikeln auf den Markt bringen wird.

Fazit

Desigual ist eine Marke mit vielen Farben. Die Designer setzen auf die Patchwork-Technik, eine Nähmethode, bei der kleine Stoffstücke zusammengenäht werden, die im Ethno- und Boho-Stil ausgeführt wird. Paisleys, Flecken, geometrische Motive oder Blumen in verschiedenen Größen sind die Motive, die häufig in den Kollektionen von Desigual zu finden sind. Charakteristisch für die Marke sind auch asymmetrische und unkonventionelle Schnitte.

Über Desigual

Bei Desigual handelt es sich um eine spanische Fashion-Marke der Firma ABASIC S.L.. Der Firmensitz befindet sich in der Stadt Barcelona. Ins Leben gerufen wurde Desigual von dem Schweizer Geschäftsmann Thomas Meyer im Jahre 1984. Zwei Jahre öffnete der erste Laden auf Ibiza seine Pforten. Ab 2002 übernahm Manel Adell die Führung, verließ das Unternehmen aber nach zehn Jahren wieder. Während seiner Zeit verzeichnete die Firma ein enormes Wachstum.

Der erste Shop außerhalb Spaniens wurde 2006 in Singapur eröffnet. Von dort aus wurde der asiatische Markt erschlossen. Die U.S.A. folgten 2009. Heutzutage betreibt Desigual in 65 Ländern der Welt insgesamt über 500 Filialen und wird auch von vielen unabhängigen Händlern verkauft. Weit mehr als 3.500 Mitarbeitende sind bei dem Unternehmen beschäftigt.
Ein Team, bestehend aus ungefähr 25 Designern, kreiert jedes Jahr Kollektionen die aus ca. 1000 verschiedenen Artikeln bestehen. Das Unternehmen ist auch für seine Kollaborationen bekannt, unter anderem mit Christian Lacroix und Cirque du Soleil. Die Kreationen sollen Spaß und Toleranz ausstrahlen, was an den mutigen und oft farbenfrohen designs deutlich wird. Das bekannteste Aushängeschild der Marke ist das Model Adriana Lima.

Wer keine Lust auf Shopping vor Ort hat, der kann übrigens auch den Online Shop von Desigual nutzen. Hier kann man seine Lieblingsteile ganz einfach per Mausklick bestellen, ohne dabei die eigenen vier Wände verlassen zu müssen. Der Webshop ist in die Kategorien Neu, Kleidung, Taschen und Rucksäcke, Schuhe, Accessoires und Sport unterteilt. So lässt sich leicht der gewünschte Artikel finden. Gezahlt werden kann per Kreditkarte, Klarna Sofort oder PayPal.