Auto Und Motorrad

Mazda Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Mazda einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Mazda Prospekt

Gültig ab 08.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Mazda Prospekt

Gültig ab 08.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Mazda Prospekt

Gültig ab 08.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Mazda Prospekt

Gültig ab 08.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Mazda Prospekt

Gültig ab 08.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Mazda Prospekt

Gültig ab 08.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Mazda Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Auto und Motorrad

ATU Prospekt

Gültig ab 01.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig ab 22.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Hyundai Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Bosch Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Škoda Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig ab 17.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Auto und Motorrad Geschäfte

Abgelaufene Mazda Prospekte

Beliebte Prospekte

Mazda Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Mazda Prospekt08.02.202228.02.2023
Mazda Prospekt08.02.202228.02.2023
Mazda Prospekt08.02.202228.02.2023
Mazda Prospekt01.02.202228.02.2023
Mazda Prospekt08.02.202228.02.2023

Tipps für Mazda Rabatte

Der Prospekt von Mazda

Wenn Sie Prospekte nicht abbestellen, bekommen Sie, wie jeder andere Haushalt auch, jede Woche per Post diverse Flugblätter ins Haus. So auch den Prospekt von Mazda mit den neuesten Aktionen. Das Flugblatt ist zumeist viele Seiten stark und zeigt alle aktuell vergünstigten Angebote, die man im Prospekt-Zeitraum zu unschlagbaren Preisen bei einem der Autogeschäfte bekommen kann. Wenn Sie sich auf die Lauer legen, können Sie dabei richtig viel Geld sparen. Wer stets einer der Ersten sein will, der über die laufenden Aktionen informiert wird, sollte sich regelmäßig auf 1prospekt.de umsehen.

Aktions-Newsletter

Wie fast jedes größere Autogeschäft bietet auch Mazda einen Newsletter an. Darin werden die Abonnenten über alles Wichtige informiert. Wo ist die nächste Filialeröffnung? Haben sich an Ihrem Standort die Öffnungszeiten verändert? Oder welche Artikel wurden zu den neuen Angeboten noch hinzugefügt? Sein Sie schlau und lassen Sie sich keine neuen Preise entgehen. So spart man selbst bei Mazda nochmals Geld. Wenn Sie sich zum Newsletter von Mazda anmelden, bleiben Sie immer auf dem Laufenden darüber, was im großen Mazda-Universum passiert. Als Abonnent erhalten Sie regelmäßig exklusive Inhalte sowie das digitale Kundenmagazin Mazda Stories.

Die Website von Mazda informiert über alle Aktionen

Legen Sie sich auf die Lauer und hören Sie bei Radiowerbungen gut zu. Rufen Sie die Website von Mazda regelmäßig auf. Bei Mazda gibt es immer wieder neue Angebote. Das können Rabatte auf ganze Produktgruppen oder spezielle Verkäufe sein. Die Website verrät Ihnen alle Details.

Eigenmarken

Egal, zu welchem Autogeschäft Sie gehen: Jedes kann mit Eigenmarken aufwarten. Das sind aber keine zweitklassigen Produkte aus einer fast namenlosen Produktionskette, sondern hochwertige Produkte von Herstellern, die auch für sehr hochpreisige Produkte bekannt sind. Dabei gibt es eine Vereinbarung mit Mazda, und Mazda darf den Namen der Eigenmarke auf dem Produkt abbilden und es entsprechend günstig verkaufen. Mazda hat viele Eigenmarken aus allen Bereichen. So gibt es zum Beispiel Bremsbelagsätze, Bremsbeläge, Anbausätze Kassettenmarkise für Dachträger, Elektronische Zündungssätze, Zündleitungssätze, Klimaanlagen, Heizungen, Klimakondensatoren, Bremsenteile wie Bremsbeläge, Bremsklötze, Bremsbelagsätze, Rußpartikelfilter-Partikelfilter und noch vieles mehr. Wer zu diesen Produkten greift, spart eine Menge Geld im Vergleich zum Fachhandel, wo man die hochpreisigen Produkte findet.

Das Serviceangebot von Mazda

Das Serviceangebot von Mazda ist ganz unzweifelhaft eines der besten auf dem Markt. Schließlich gibt es immer wieder besondere Angebote wie dieses hier: Wer knallhart kalkuliert, spart sich bei seinem Neuwagen die Extras wie Lederausstattung, Assistenzsysteme, Sitzheizung. Bei einem besonderen Verkaufsangebot münzten die Mazda-Händler dies allerdings in einen Vorteil um. Bei Abschluss eines Kaufvertrages bekam der Kunde die teuerste Ausstattung komplett gratis, allerdings gab es das Angebot nur am 29. und 30. Januar 2016. So gab es zum Beispiel die Lederausstattung mit elektrischer Sitzverstellung im Wert von 2.000 Euro für das Kompakt-SUV CX-5 komplett gratis. Für das Mini-SUV CX-3 gab es zum Beispiel das Technik-Paket, welches unter anderem einen adaptiven Tempomat, ein Kurvenlicht und ein Bose-Sound-System enthält im Wert von 1.300 Euro komplett gratis. Keine Angst: Solche Angebote gibt es bei Mazda immer wieder, dies war nur ein Beispiel von vielen ähnlicher Angebote von Mazda. Außerdem haben die Autos von Mazda schon sehr viele Preise gewonnen: 2020 gewinnt Mazda den Paul Pietsch Award für die Skyactiv-X Motorentechnologie und im Februar 2020 wurde sie als innovativste Technologieentwicklung mit dem Technobest Award ausgezeichnet. Beim 14. Autonis-Award 2019 gewinnt Mazda den dritten Platz in der Kategorie "Designmarke des Jahres". Der Mazda2 gewann für sein Design den „Red Dot Design Award“. Mit dem Mazda3 heimste Mazda gleich mehrere Preise ein: 2020 gab es den World Car Award in der Kategorie Design Best Cars Award in der Kategorie Import Kompaktklasse Gewinn des Kompaktklasse-Tests 2020 der Auto Strassenverkehr. 200.000 Leser der Auto Bild wählten den Mazda6 zum schönsten Auto in der „Mittel- und Oberklasse“. 250 Flottenmanager prüften bei Europas größtem Praxistest 48 Modelle in zwölf Kategorien. Zum vierten Mal in Folge gewann dabei der Mazda CX-3 in Kategorie der kleinen SUV. Der MX-30, das erste vollelektrische Fahrzeug, gewann den Red Dot Award 2020 in der Kategorie "Product Design"

Mazda als Arbeitgeber

Mazda ist dafür bekannt, sehr gute Löhne sowie auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld auszuzahlen und eine gute Altersversorgung zu bieten. Selbst bei kununu, wo Mitarbeiter ihren Arbeitgeber bewerten, hat Mazda eine überdurchschnittlich gute Bewertung erhalten. Bei kununu gibt es 4 Hauptkategorien: Karriere & Gehalt, Unternehmenskultur, Arbeitsumgebung und Vielfalt. Das alles macht Mazda zu einem extrem gefragten Arbeitgeber für all diejenigen, die gerne im Verkauf arbeiten wollen. Das Schönste dabei ist, dass Mazda eine Menge Aufstiegsmöglichkeiten, Fortbildungskurse und Coachings anbietet. So wird das Unternehmen natürlich nur noch einmal sehr viel interessanter.

Über Mazda

Das, im Nikkei 225 gelistete Unternehmen, Mazda Motor Corporation stammt aus Japan, und ist ein Automobilhersteller mit Sitz in Fuchū. Die Gesellschaft wurde im Jahre 1920, von Jujiro Matsuda gegründet und widmete sich zuerst der Veredlung von Kork. Danach wurden Maschinenbausteile erstellt. Motorräder wurden erst ab 1930 produziert. Das war auch der Zeitpunkt, an dem das Unternehmen anfing, den Namen Mazda zu verwenden. Mazda hört sich im Japanischen ähnlich an, wie Matsuda, und ist zugleich der Name der zoroastrischen Gottheit der Weisheit und Erkenntnis.

Die Mazda Motors Deutschland wurde im Jahre 1972 gegründet, die Mazda-Zentrale wurde in Hilden eröffnet, zog später aber nach Leverkusen-Hitdorf. Schon ein Jahr später begann der Vertrieb der ersten Modelle hierzulande.

Seine Philosophie nennt das Unternehmen „Jinba Ittai“, das soviel bedeuten soll, das Auto und Fahrer in perfekter Harmonie miteinander sind, wie Pferd und Reiter. Es hat auch einen Sportwagen mit Kreiskolbenmotor gebaut, mit dem es das 24-Stunden Rennen von Le Mans, welches als härteste Langstreckenrennen der Welt gilt, im Jahre 1991 gewann. Die Skyactiv-X Technologie verbindet die Effizienz eines Diesels mit der Umweltbewusstheit des Benziners.

Zu den derzeit, für den Kunden erreichbaren Modellen zählen folgende: Mazda2, Mazda3, MazdaA6 und A6 4-Türer, Mazda CX-3, Mazda CX-30, Mazda CX-5, CX-5 Roadster und MX-5 RF. Auch einen Elektrowagen hat das Unternehmen im Angebot, den MX-30. Auf der offiziellen Webseite des deutschen Vertriebes kann sich der Interessent mit Hilfe des Konfigurators sein gewünschtes Modell mit allen benötigten Extras erstellen, um so zu sehen, wie tief er in die Tasche greifen muss.