Mode, Schuhe & Accessoires

Pandora Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Pandora einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Pandora Prospekt

Gültig ab 06.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Pandora Prospekt

Gültig ab 28.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Pandora Prospekt

Gültig ab 28.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Pandora Prospekt

Gültig ab 27.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

C&A Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Siemes Schuhcenter Prospekt

Gültig ab 11.03.2022 bis 30.06.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 30.06.2022

> Prospekt anzeigen

Aust Fashion Prospekt

Gültig ab 22.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Peter Hahn Prospekt

Gültig ab 04.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 07.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 11.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Pandora Prospekte

Beliebte Prospekte

Pandora Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Pandora Prospekt27.04.202231.07.2022
Pandora Prospekt06.04.202231.05.2022
Pandora Prospekt28.02.202231.05.2022
Pandora Prospekt28.02.202231.05.2022
Pandora Prospekt05.03.202230.04.2022

Tipps für Pandora Rabatte

Pandora hat für jeden ein schönes Schmuckstück

Wenn es darum geht sich gut einzukleiden, dann gehört für Mann und Frau ein gutes Schmuckstück zum guten Ton. Bei den Männern ist das in der Regel eine ansprechende Armbanduhr, bei den Damen ist der Phantasie kaum eine Grenze gesetzt. Pandora ist ein Anbieter für Schmuck der aus Dänemark kommt und schon sehr lange im Geschäft ist. Sehr lange ist hier relativ gemeint, denn Pandora ist seit 1982 am Verkauf von Juwelen und Schmuckgegenständen beteiligt. Damit ist Pandora schon seit dem letzten Jahrtausend im Markt vertreten, in in der Zeit in der man kaum etwas vom Internet wusste und was für viele Händler die graue Vorzeit ist. Die Läden Ebay und Amazon, die heute kaum wegzudenken sind aus dem Geschäft waren zu dieser Zeit noch nicht mal eine Idee Ihrer Gründer. Es fehlte einfach die Infrastruktur. Pandora ist also schon länger im Geschäft und die etwas brutalistisch anmutende Konzernzentrale in Kopenhagen erinnert sehr an die 80er Jahre. Auch wenn heute architektonisch nicht viel mehr geboten wird kann man durch das Design der Konzernzentrale leicht den Eindruck bekommen, dass es sich hier um ein Gebäude aus dieser Zeithandelt. Wir wollen uns nun nicht zu lange mit der Architektur von dänischen Konzernen aufhalten. Stattdessen wollen wir wissen woraus eigentlich, dass Angebot von Pandora besteht.

Was bietet uns Pandora eigentlich?

Wenn man einfach nur den Namen Pandora hört kann man sich schnell wundern was sich eigentlich hinter diesem Namen versteckt. Die Büchse der Pandora ist ja nun nicht das Stück Mythologie mit dem angenehmsten Beigeschmack. Wenn wir hier Ihr Wissen kurz auffrischen dürfen, die Büchse der Pandora war eine Falle, die die Götter den Menschen gestellt haben, nachdem Prometheus das Feuer aus dem Olymp gestohlen hatte und den Menschen zugänglich gemacht hatte. Ähnlich wie der Apfel im Garten Eden wurde die Büchse der Pandora unter der Auflage mitgegeben, dass Sie diese auf keinen Fall öffnen darf. Die neugierige Frau tat dies allerdings gleich nach der Heirat mit dem Bruder von Prometheus und prompt entwich der Büchse all das Übel der Welt, dass wir heute kennen. Warum hat nun Pandora gerade diesen Namen gewählt? Nun wir haben versucht den Chat auf der Webseite diese Frage zu stellen. Leider hat der Chat nicht funktioniert und wir bleiben eine Antwort auf diese Frage schuldig. Wir denken aber nicht, dass sich hinter dem Namen irgendwelche dunklen Machenschaften verstecken. Vielleicht dachten die Firmengründer einfach es klingt exotisch und geheimnisvoll. Wir wollen nun diesen kleinen Exkurs beenden und uns auf das Thema dieses Abschnittes konzentrieren. Die Frage ist, wie kann man mehr über das Angebot von Pandora erfahren. Pandora ist kein Unternehmen das einfach mir nicht dir nicht Prospekte in die Briefkästen der Nachbarschaft werfen lässt. Dazu ist der Kundenstamm für Pandora einfach zu klein. Stattdessen können wir von Pandora erwarten, dass man im Internet Information über das Angebot finden kann, wenn man denn nicht den Weg in eines der Geschäfte des Schmuckherstellers machen will. Wenn man in einer Großstadt wohnt ist es nicht unmöglich einen Händler zu finden der Produkte von Pandora anbietet. Sie können also ruhig mal einen Spaziergang machen und nachschauen ob es was von Pandora in Ihrer Nähe gibt. Am einfachsten ist e sich natürlich im Internet schlau zu machen. Dabei sind die Schmuckstücke allerdings nicht so leicht anzuprobieren und man muss etwas Fantasie mitbringen, wenn man wissen will, wie so ein Armband am eigenen Körper aussieht. Wenn das für Sie kein Problem eist, dann können sie auf Webseiten wie 1prospekte.de ganz bequem anschauen, was es bei Pandora im Angebot gibt. Noch mehr erfahren sie aber auf der Webseite von Pandora selbst.

Die Webseite von Pandora

Auf der Webseite sieht man erst wie groß das Angebot von Pandora ist. Es gibt wirklich sehr viele Schmucktücke und es ist für jedem Preis etwas dabei. Leider hat in letzter Zeit der Schmuck ohne ein Kreuz etwas sehr an überhandgenommen. Eigentlich sollte das Kreuz für Frau und Mann ein essenzielles Stück am Körper sein, allerdings gibt es auch ein gutes Argument, dass dieses Kreuz nicht unbedingt aus teurem Gold gemacht werden soll. Die Preise sind unglaublich unterschiedlich. Ein Stück aus Silber gibt es für unter 100 Euro zu kaufen und Modeschmuck kann noch billiger sein. Wer aber Gold kaufen will, der muss tiefer in die Taschen greifen. Hier gibt man schnell 2000 Euro für ein Schmuckstück aus. Wenn man seiner liebsten also so etwas kaufen will, dann sollte man sich wirklich sicher sein, dass es die richtige ist.

Über Pandora

Die Geschichte des Schmuckherstellers geht zurück bis ins Jahr 1981. Dann nämlich gründete das Ehepaar Per und Winnie Enevoldsen das Unternehmen in Kopenhagen, in Dänemark, wo es auch heute noch seinen Sitz hat. Vorerst leiteten die beiden einen Großhandel mit Schmuck, welchen sie aus Thailand importierten. Ab 1987 beschäftigte man jedoch eigene Schmuckdesigner. In den 2000ern begann das Unternehmen, international zu expandieren.

Heute werden die Pandora Produkte in über 100 Ländern vertrieben. Dies erfolgt an mehr als 7000 Verkaufspunkten, 2.700 davon sind eigene Pandora Filialen. Ungefähr 28.000 Menschen arbeiten weltweit für das Unternehmen. Die Umwelt liegt der Firma am Herzen, daher werden zur Herstellung der Schmuckstücke hauptsächlich recyceltes Silber und Gold verwendet und die Produktionsstätten sind LEED zertifiziert. Pandora hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahre 2025 klimaneutral zu werden.

Das Sortiment von Pandora umfasst viele verschiedene Arten von Schmuck, berühmt ist die Marke aber vor allem für Armbänder, welche individuell durch sogenannte Charms gestaltet und erweitert werden können. Des Weiteren gibt es aber auch Ringe, Ketten und Ohrringe, die man natürlich nach Herzenslust miteinander kombinieren kann. Die Zielgruppe ist breit gefächert – vom verspielten Anhänger mit Bunten Ziersteinen hin zum edlen Schmuckstück mit Perle ist hier für fast jeden Geschmack etwas dabei.

Neben den Verkaufspunkten vor Ort kann man die Pandora Kollektionen auch ganz bequem von zu Hause aus bestellen, und zwar im Online Shop. Mit der praktischen Suchfunktion findet man schnell das passende Schmuckstück. Als Mitglied des Pandora Clubs kann man übrigens von diversen Vorteilen profitieren.