Bücher Und Schreibwaren

STAEDTLER Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei STAEDTLER einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Bücher und Schreibwaren

Buttinette Magazin

Gültig ab 01.12.2021 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Buttinette Magazin

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.08.2022

> Prospekt anzeigen

FABER CASTELL Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Pfennigpfeiffer Prospekt

Gültig für 1 Tag
Gültig ab 27.06.2022 bis 03.07.2022

> Prospekt anzeigen

Graf Von Faber-Castell Prospekt

Gültig ab 01.04.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Stabilo Prospekt

Gültig für 3 Tage
Gültig ab 26.06.2022 bis 05.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weltbild Prospekt

Gültig ab 01.07.2022 bis 13.08.2022

> Prospekt anzeigen

Buttinette Prospekt

Gültig ab 13.06.2022 bis 13.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Bücher und Schreibwaren Geschäfte

Abgelaufene STAEDTLER Prospekte

Beliebte Prospekte

STAEDTLER Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
STAEDTLER Prospekt27.08.202131.10.2021
STAEDTLER Prospekt28.06.202131.07.2021
STAEDTLER Prospekt22.07.202131.07.2021
STAEDTLER Prospekt03.06.202117.06.2021
STAEDTLER Katalog21.05.202131.05.2021

Über STAEDTLER

Hierbei handelt es sich um einen berühmten Hersteller von Schreibwarenartikeln. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Nürnberg, im Bundesland Bayern. Die Firma kann auf eine lange Tradition zurückblicken. In ganz Europa ist STAEDTLER der größte Hersteller von Holzgefasste Stifte, Folienstifte und auch für Radiergummis.

Die Geschichte der Familie Staedtler lässt sich bis in das Jahr 1662 zurückverfolgen. Welche Firma kann das von sich behaupten? Dann nämlich ist der erste Eintrag über Friedrich Staedtler, der „Bleiweißsteftmacher“ war, in den Aufzeichnungen der Stadt Nürnberg zu finden.

Sein Nachfahre, Johann Sebastian Staedtler, rief im Jahre 1835 eine Fabrik ins Leben, in der er Bleistiften produzierte. Bereits drei Jahrzehnte später stellte man dort zwei Millionen Stifte pro Jahr her. In den 1920er Jahren begann man in andere Länder zu expandieren, und zwar unter anderem in die USA, England und Japan.

Die Firma war schon immer für ihre Innovationen bekannt. So erfand Johann Sebastian Staedtler 1934, noch vor der Gründung der Firma, den Farbstift auf Ölkreide-Basis. Ab den 1950er Jahren entwickelte man den ersten wasserlöslichen Faserschreiber für Overheadprojektoren. Dieser wurde im Jahre 1967 veröffentlicht.

Heute beschäftigt die Firma ca. 2.800 Mitarbeitende. Fast jeder hat bereits schon einmal einen Stift des Unternehmens in der Hand gehalten. Besonders die Bleistifte, mit ihrem unverwechselbaren gelb-schwarzen Design haben längst Kultstatus erreicht. Aber das Unternehmen hat noch viele andere Artikel zu bieten. Diesen kann man alle auf der firmeneigenen Webseite finden, wo sie unter der Rubrik „Produkte“ aufgelistet sind.