Mode, Schuhe & Accessoires

Change Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Change einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Change Prospekt

Gültig ab 16.02.2022 bis 30.06.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

C&A Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Siemes Schuhcenter Prospekt

Gültig ab 11.03.2022 bis 30.06.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 30.06.2022

> Prospekt anzeigen

Aust Fashion Prospekt

Gültig ab 22.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Peter Hahn Prospekt

Gültig ab 04.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 07.02.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 11.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Change Prospekte

Beliebte Prospekte

Change Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Change Prospekt16.02.202230.06.2022
Change Prospekt15.12.202131.03.2022
Change Prospekt03.11.202131.01.2022
Change Prospekt01.10.202131.12.2021
Change Prospekt03.09.202130.11.2021

Tipps für Change Rabatte

Change lässt Sie sehen was man unter der Kleidung tragen sollte

Schöne Unterwäsche ist alles was einer schönen Frau noch fehlt. Oft ist es auch so, dass es beinahe zu viel ist, wenn eine schöne Frau auch noch aufreizende Unterwäsche trägt. Man sollte sich genau aussuchen, wann an sich für diese Art von Kleidung entscheidet. Wenn man auf dem Level ist, bei dem die verschiedenen Körperteile etwas Unterstützung brauchen, dann kann ähnlich wie Kosmetik auch Unterwäsche von Change sehr viel Gutes tun.

Das Angebot von Change

Sicher sind Sie jetzt sehr daran interessiert an das Angebot von Change zu kommen. Das ist leider nicht so einfach. Wenn Sie nur in Ihrer Wohnung sitzen und warten, dass jemand ein Prospekt vorbeibringt, dann werden Sie hier wenig Erfolg haben. Stattdessen müssen Sie schon selber aktiv werden. Sie müssen zum Beispiel einen Katalog für Unterwäsche suchen. Diesen Katalog finden Sie in den unterschiedlichsten Stellen. Sie können Ihn zum Beispiel auf der Webseite von Change bestellen.

Im Internet finden sich viele Infos

Wenn sie nun herausfinden wollen, was sie bei Change kaufen können, dann hilft Ihnen eine kleine aber feine Recherche im Internet. Es gibt sehr viele Webseiten, die sich als Suchmaschine verdingen und auch Webseiten, die sich genau darauf spezialisiert haben für Sie Infos zu Prospekten zu sammeln. 1prospekte.de ist eine dieser Webseiten. Schauen Sie sich mal an was Sie hier zu Change finden und zu vielen anderen Firmen, die ähnliche Produkte verkaufen. So sieht man auch, ob man sein Geld hier oder dort ausgeben will. Die Unterwäsche sieht ja auf den Fotos immer hervorragend aus. Leider hat man oft nicht die Schönheit an seiner Seite, die Bustiers und Schlüpfer bewirbt und es lohnt sich kaum viel Geld für Markenware auszugeben. Besser ist es man dimmt das Licht.

Change hat sich über die Jahre sehr entwickelt

Change hat schon seine Jugendjahre hinter sich. Heute ist Change mehr als 30 Jahre alt und will sich als gut etablierte Person am Markt präsentieren. Alles begann aber in den 90er Jahren als der Gründer mit dem Namen Claus im Nordosten Thailands die schönen Stoffe kennenlernte, die er hier kaufen konnte. Mit preiswerten und guten Stoffen, war es natürlich sehr einfach gute Ware mit guter Gewinnspanne zu kreieren. Später fand der Däne heraus, dass man auch in China günstige und qualitativ hochwertige Seide finden konnte. Schließlich ist China ja das Ursprungsland der Seide.

Seide aus China ist eine Tradition

Wer kennt Sie nicht die Seidenstraße auf der schon vor tausenden von Jahren hochwertige Stoffe aus Asien nach Europa gebracht wurden. Claus hatte also eigentlich eine alte Tradition wieder entdeckt. Wer weiß wie oft in der Geschichte der Menschheit die gleichen Weisheiten und Techniken wiederentdeckt werden mussten, weil irgendeine Generation es versäumt hatte sie zu bewahren.

Der Sklavenhandel in China

Leider ist es so, dass man in China auch die Sklavenarbeit wiederentdeckt hat. Das Unrechtsregime in Peking hat die ethnische Minderheit der Uiguren dazu auserwählt als Sklaven für alle möglichen Dinge benutzt zu werden. Auch Seide aus China hat den Makel, der Sklavenarbeit an sich und muss mit Skepsis behandelt werden. Im zweifle sollte man sich immer gegen Ware aus China entscheiden. So lange dort noch die Kommunisten regieren, wird sich an der menschenverachtenden Politik dort sicher nicht viel ändern.

Das Angebot hat sich erweitert

Nachdem zu Beginn nur Seidenunterwäsche verkauft wurde hat sich der Besitzer über die Jahre ausgedacht, dass man doch auch BHs und andere Unterwäsche verkaufen kann. Außerdem hat sich Claus die erfahrenen Modeschöpferin Lissi Lid ins Haus geholt, die gibt der Kleidung so das gewisse etwas.

Nutzen Sie den Onlineladen von Change

Change hat eine sehr attraktive Onlinepräsenz. Die Webseite ist voller schöner Frauen, auch wenn es sehr an dänischen Schönheiten mangelt. Man hat sich mal wieder bemüht Menschen aller Art zu repräsentieren. Besonders beliebt sind die gemischten Personen, bei denen man nicht weiß wo sie herkommen. Das ist vielleicht auch praktisch für eine Webseite die international in der ganzen Welt Kleidung verkaufen will.

Fazit zu Change

Change bemüht sich Unterwäsche für Frauen jeder Größe anzubieten. Das ist sehr nett, denn auch dicke Frauen brauchen Unterwäsche. Es stellt sich vielleicht nur die Frage wieviel Stoff man hier verwenden sollte. Ab einer gewissen Größe macht es keinen Sinn mehr zu versuchen anziehend auszusehen und man sollte lieber möglichst viel bedecken. Sonst sind die Angebote recht ansprechend und da man Seide aus China benutzt und wohl auch Arbeit aus Ländern der Dritten Welt ist es nicht so teuer hier einzukaufen. Sollten Sie mal einen Slip brauchen, schauen Sie hier vorbei.

Über Change

Die Firma Change ist ein Einzelhandelsunternehmen, welches eine Kette von Dessous Geschäften betreibt. Der deutsche Sitz der Firma befindet sich in Berlin. Im Jahre 1997 trafen der Unternehmer Claus Walther Jensen und die Lingerie Designerin Lissi Lid aufeinander und dieses Treffen sollte sich als schicksalsvoll erweisen. Lissis Erfahrung und Talent kombiniert mit Claus‘ finanziellem Geschick führten zu dem erfolgreichen Unternehmen, wie wir es heute kennen.

Die Firma zeichnet sich durch wunderschöne Designs und günstige Preise aus. Dies ist natürlich eine wichtige Zutat im Erfolgsrezept von Change. Dazu gehört auch die riesige Auswahl an Designs und vor allem Größen. Das Unternehmen hat sage und schreibe 110 unterschiedliche Größen im Sortiment, darunter befinden sich die Körbchengrößen A bis M. Ziel ist es, den Kundinnen nicht das Gefühl zu geben, sich verkleiden zu müssen, sondern ihnen die Freiheit zu geben, sich selbst zu entfalten.

Mittlerweile gibt es mehr als 200 Standorte, in fünfzehn Ländern, auf drei Kontinenten. Ausfindig machen kann man die nächstgelegenen Filialen mit einer praktischen Suchfunktion, die auf der firmeneigenen Webseite angeboten wird. Sollte man aber keinen Wert darauf legen, die Geschäfte persönlich zu besuchen, kann man die Waren auch online bestellen.

Der Webshop ist in die folgenden übersichtlichen Kategorien unterteilt: BHs, Slips, Sportsware, Shapeware, Alltagsunterwäsche, besondere Lingerie, Bademode, Nightware und Accessoires. Wer einer besonderen Person eine spezielle Freude bereiten will, der kann auch einen Gutschein erstehen. Die Beträge bewegen sich zwischen 20€ und 200€. Mit dem Club Change bietet die Firma den Kunden ein Treueprogramm an, mit dem man Vorteile genießen kann.