Mode, Schuhe & Accessoires

Carhartt Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Carhartt einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

C&A Prospekt

Gültig ab 28.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 11.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Bonita Prospekt

Gültig ab 21.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Gerry Weber Prospekt

Gültig ab 01.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Gina Laura Prospekt

Gültig ab 18.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Jeans Fritz Prospekt

Gültig ab 15.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Deichmann Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 01.06.2022 bis 13.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Carhartt Prospekte

Beliebte Prospekte

Carhartt Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Carhartt Prospekt24.02.202231.05.2022
Carhartt Prospekt24.02.202231.05.2022
Carhartt Prospekt24.11.202131.03.2022
Carhartt Prospekt20.10.202131.12.2021
Carhartt Katalog24.03.202131.08.2021

Tipps für Carhartt Rabatte

Carharttversorgt Sie mit stabiler Kleidung, die Sie für den Alltag bereit macht

Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Amerika in der damaligen Metropole Detroit eine Marke ins Leben gerufen, die noch heute für haltbare und starke Kleidung bekannt ist. Im Jahr 1889 gründete der Firmengründer Hamilton Carhartt eine Firma mit seinem Namen. Zu Beginn konzentrierte sich der Firmengründer darauf Arbeitskleidung für Arbeiter der Schwerindustrie, die oft hohen Temperaturen und anderen schweren Bedingungen ausgesetzt sind. Besonders erfolgreich war die Latzhose von Carhartt. Nach 20 Jahren im Geschäft war die Marke schon so gewachsen, dass man im Süden und Norden der Vereinigten staaten Fabriken und Niederlassungen von Carhartt finden konnte.

Carhartt wird international

In der Zeit der Expansion in den USA kam auch eine Expansion ins Ausland hinzu. Kanada und Frankreichwurden Kunden von Carhartt und man nutzte auch dort gerne die widerstandsfähigen Kleider von Carhartt. Im ersten Weltkrieg kam dann noch die amerikanische Regierung zu den vielen Kunden von Carhartt im großen Stil hinzu. Das brachte natürlich sehr viel Profit und sobald man Kunde der Regierung ist, kann man sich zu den großen Marken zählen. Über die Jahre blieb Carhartt in Familienhand und weitet seinen Verkauf immer mehr aus. Heute wird die Firma von einem externen Manager geleitet, gehört aber immer noch der Familie. Heute gibt es eine Damenkollektion von Carhartt und Amerikaner die gerne Basketball spielen und rhythmische Musik hören die auch sehr gerne die stabile Kleidung von Carhartt tragen.

Die Situation heute

Heute gibt es 30 Ladengeschäfte von Carhartt und man kann auch im Internet und bei vielen anderen Firmen Produkte von Carhartt erwerben. Der Konzern at sich international in mehrere Firmen aufgespalten. So wird wohl besser gemanagt was für die einzelnen Märkte wichtig ist. Außerdem ist es immer noch so, dass wir einen Teil des Produktes von Carhartt mit der Aufschrift Made in the USA kaufen können. Die meisten Kleider werden aber mittlerweile im Ausland produziert. Das ist nun leider so bei den meisten Kleideranbietern so. Darunter hat natürlich auch die Qualität ein wenig gelitten. Wenn Sie eine Hose von Carhartt kaufen, dann schauen Sie also genau auf das Label und achten sie auf das Land indem die Ware, die sie kaufen wollen produziert wurde. In Europa gibt es zwei Carhartt Zweige. Einen für die Arbeitskleidung und einen für die Anhänger von Carhartt, die eher aus modischenGründen bei dieser Marke einkaufen.

Das Angebot von Carhartt

Sie sehen also Carhartt hat eine lange Geschichte und ein großes Angebot. Wenn Sie das Angebot von Carhartt näher studieren wollen, dann müssen Sie allerdings etwas mehr tun als nur in Ihren Briefkasten schauen. Da Carhartt in einer speziellen Nische sein Angebot offeriert, wird man hier selten ein Prospekt von Carhartt finden. Stattdessen muss man sich an andere Kataloge wenden oder man sucht einen der Läden auf, der Carhartt Kleidung anbietet. Suchen Sie sich etwas aus, was Ihnen auffällt und probieren Sie es an. Es ist immer am besten man probiert an was man kaufen will bevor man Geld investiert, denn die Kleidung von Carhartt ist nicht besonders preiswert. Sie müssen schon ein paar hundert Euro investieren und so wie die Inflation aussieht, wird sich das in der nächsten Zeit nicht ändern. Es kann alles nur noch teurer werden, bis große Veränderungen in der Gesellschaft vorgenommen werden, die das aktuelle Vorgehen in Wirtschaft und Gesellschaft radikal ändern. So radikal wie es in den letzten Jahren verändert wurde nur in die entgegengesetzte Richtung.

Im Internet mehr lernen über Carhartt

Auf Webseiten wie 1Prospekte.de können Sie vor dem Besuch eines Ladens, die Produkte von Carhartt und die Preise mit anderen Prospekten vergleichen. Es wird dann ersichtlich, ob man nicht vielleicht etwas Ähnliches billiger von der Konkurrenz von Carhartt kaufen kann, was einem genau den gleichen Dienst liefert. Wenn Sie also hier die Preise vergleichen, dann können sie einiges an Geld sparen.

Auf den Hund gekommen

Viele die in der Natur abreiten und widerstandsfähige Kleider benötigen, haben auch einen Hund, der mit Ihnen eine Begleitung verschafft. So ein Hund friert natürlich auch wenn es kalt ist und dann ist es gut, wenn ein Hund auch einen Pullover anziehen kann, der Jacken trägt und oder einen Pullover. So kann der Hund auch ohne zu frieren an ihrer Seite durch den Schnee laufen.

Schützen Sie Ihre Füße

Carhartt verkauft auch Schuhe. Dies Schuhe werden als Arbeitsschuhe verkauft und haben eine Stahlkappe, die Ihre Füße vor Schäden schützt, wenn Sie auf der Arbeit einen kleinen Unfall haben, der nicht schlimm enden muss.

Über Carhartt

Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen amerikanischen Textilproduzenten. Der Firmensitz befindet sich in der Stadt Dearborn im Bundesstaat Michigan. Die Firma hat Tradition, den sie wurde bereits im Jahre 1889 gegründet. Damals fing Hamilton Carhartt mit vier Nähmaschinen und fünf Mitarbeitern Overalls aus Segeltuch und Denim führ Stahl- und Eisenbahnarbeiter zu nähen. Das Geschäft erwies sich als äußerst erfolgreich und bald schon begann man, zu expandieren.

In den 1970er Jahren fand ein Wechsel in der Zielgruppe statt. Wurden die Hosen bis zu diesem Zeitpunt hauptsächlich für Arbeiter hergestellt, wurde der weite Schnitt nun in der Hip Hop- und Skater Szene modern. Seit 1996 leitet Carhartts Enkel, Mark Valade die Firma und er begann Ladengeschäfte zu eröffnen und Damenkollektionen einzuführen.

Heutzutage beschäftigt das Unternehmen weltweit ca. 5.000 Mitarbeitende. In den USA existieren viele eigenen Läden, aber in Europa werden die Produkte eher durch Partner im Einzelhandel vertrieben. Eine Suchfunktion auf der Firmeneigenen Webseite lässt Kunden unkompliziert nach Standorten suchen, die Carhartt Produkte anbieten.

Wer aber lieber vom heimischen Sofa aus einkauft, der kann dies natürlich auch tun. Der Web Shop bietet Kunden die Möglichkeit, sich die Wunschartikel mit ein paar Mausklicks nach Hause liefern zu lassen. Der Mindestbestellwert in Deutschland beträgt 20€. Die Lieferzeit beträgt in der Regel zwischen zwei und fünf Werktagen nach Zahlungseingang. Und sollte einem ein Artikel mal nicht zusagen oder nicht passen, kann man diesen problemlos und gebührenfrei zurücksenden, in dem man das Rücksende Etikett nutzt.