Mode, Schuhe & Accessoires

Uniqlo Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Uniqlo einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Uniqlo Prospekt

Gültig ab 19.05.2022 bis 31.08.2022

> Prospekt anzeigen

Uniqlo Prospekt

Gültig ab 18.05.2022 bis 31.08.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

C&A Prospekt

Gültig ab 28.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 11.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Bonita Prospekt

Gültig ab 21.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Gerry Weber Prospekt

Gültig ab 01.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Gina Laura Prospekt

Gültig ab 18.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Jeans Fritz Prospekt

Gültig ab 15.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Deichmann Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 01.06.2022 bis 13.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Uniqlo Prospekte

Beliebte Prospekte

Uniqlo Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Uniqlo Prospekt18.05.202231.08.2022
Uniqlo Prospekt19.05.202231.08.2022
Uniqlo Prospekt16.03.202230.06.2022
Uniqlo Prospekt12.01.202230.04.2022
Uniqlo Prospekt12.01.202230.04.2022

Tipps für Uniqlo Rabatte

Die Geschichte einer Bekleidungskette, die anonym bleiben wollte

Mit über 2000 Geschäften weltweit hat Uniqlo das No-Logo zu einem so starken Statussymbol gemacht, dass es in Japan bereits fast schon aus der Mode ist. Aber im Westen ist das eine andere Geschichte.Der Name Tadashi Yanai sagt dem europäischen Verbraucher wenig. Aber es ist auch der Name des Gründers und CEO von Fast Retailing, dem Riesen, dem die Marke Uniqlo gehört. Mit seiner dicken Brille, seinem ergrauten Haar und seiner Swatch ist der Gründer von Uniqlo einer jener reichen Männer, die nicht gerne mit ihrem Geld protzen, obwohl sein Vermögen auf rund 18 Milliarden Dollar geschätzt wird.

Die Schritte zum Erfolg vonUniqlo

Ein einfacher Plan zum Verkauf erschwinglicher Kleidung, hinter dem sich in Wirklichkeit ein komplexerer Mechanismus verbirgt. Die Anfangsidee, Produkte mit einer breiten Farbpalette anzubieten, um den Mangel an Modellen zu kompensieren, waren die ersten Schritte zum Erfolg von Uniqlo in den späten 1990er Jahren.In der Folge konzentrierte sich das Unternehmen auf die erfolgreiche Kombination von No-Logo und wettbewerbsfähigen Preisen, die die Mindestanforderung für die Erfüllung der Kundenbedürfnisse darstellte. Aber das allein reichte nicht aus, um ein Unternehmen wirklich weltweit erfolgreich zu machen. Auch das No-Logo kann zu einem Logo werden, oder zumindest zu einem Statussymbol, und Uniqlo ist der Beweis dafür.

Uniqlo ist überzeugend und überraschend zugleich

Für viele Japaner ist der Erfolg von Uniqlo im Ausland schwer zu verstehen. Seit dem Jahr 2000, als Uniqlo den Höhepunkt seines Erfolges erreichte, hat seine extreme Popularität zu einem Richtungswechsel geführt, der so weit ging, dass das Tragen von Uniqlo heute mit Spott begleitet wird.Aber das scheint das Uniqlo-Team nicht zu beunruhigen, das bis 2020 einen Umsatz von 50 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 10 Milliarden Dollar anstrebt. Eine große Überraschung war bestimmt Roger Federerund sein Trikot in Wimbledon2018 Abschied vom Nike-Grau, Hallo zum Uniqlo-Weiß. Nach 24 Jahren Ehe mit dem multinationalen Unternehmen aus Portland hat sich einer der stärksten Tennisspieler der Geschichte mit der japanischen Marke geeinigt, die ihm einen Zehnjahresvertrag angeboten hat, obwohl der Schweizer damals schon 37 Jahre alt war.

Neue Trends aus demUniqlo-Prospekt

Ein Katalog, eine Broschüre oder ein Prospekt, der zu besonderen Terminen herausgegeben wird, kann ein vielseitiger Ratgeber zum Thema Mode und Trends werden.Im Gegensatz zur flüchtigen Medienwerbung, schaffen Prospekte Vertrauen, weil der Inhalt Glaubwürdigkeit ausstrahlt und eine einheitliche Botschaft enthält. Diese sind auch online erhältlich, zum Beispiel bei 1Prospekt.de. In den Prospekten von Uniqlo findet man unter anderem originelle Vorschläge, unerwartete Kombinationen und Ideen sowie nützliche Informationen rund um die Trends der nächsten Saison.

Heute ist Uniqlo nicht mehr nur ein Bekleidungsunternehmen

Uniqlo ist auch ein Technologieunternehmen. Es ist kein Zufall, dass Federer sein Debüt in einem Uniqlo Sportanzug gab, der mit der Dry EX-Technologie ausgestattet ist, die sich laut Uniqlo "durch eine spezielle Bogenstruktur auszeichnet, die das unangenehme Gefühl von Schweiß vermeidet und den Komfort während des Spiels dank einer schnelleren Trocknung aufrechterhält.

Ein Besuch im Uniqlo-Store

Von der Art und Weise, wie die T-Shirts gefaltet werden, bis hin zur Rückgabe der Kreditkarte des Kunden ist bei Uniqlo alles vorher festgelegt, in einer rigiden Kodifizierung von Verhaltensnormen, die an Kaizen erinnert, das japanische Konzept, das grob übersetzt ein kontinuierliches Streben nach Perfektion bedeutet.Ein Beispiel? Die Standardsätze, die Verkäufer während ihrer Arbeitszeit bei Uniqlo verwenden sollen: Willkommen bei Uniqlo, mein Name ist ..., wie geht es Ihnen heute? Haben Sie alles gefunden, wonach Sie gesucht haben? Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie etwas brauchen, mein Name ist ... Danke fürs Warten, haben Sie alles gefunden, was Sie gesucht haben? Auf Wiedersehen, ich hoffe, wir sehen uns bald.

Arbeiten bei Uniqlo

Uniqlo wurde 1984 gegründet und ist ein in Japan ansässiger Hersteller von Herren, Damen- und Kinderbekleidung, Accessoires und Schuhen, der sich durch seine fröhliche und spritzige Produktlinie mit lebhaften Drucken und Graffiti auszeichnet. Zahlreiche Kooperationen mit internationalen Fashion-Profis haben die Kleidung und Accessoires der Marke noch prestigeträchtiger und unerreichbarer gemacht.Die Marke wächst auch in Deutschland schnell und sucht ständig nach neuen Mitarbeitern für die neu eröffneten oder bereits bestehenden Geschäfte in der Region. Der ideale Kandidat hat eine Leidenschaft für die Welt der Mode, ist in der Lage, sich auf Kunden einzustellen, verfügt über ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten und ist bestrebt, die Ziele des Unternehmens zu erreichen.Die Arbeit bei Uniqlo bietet auch die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten, wo Mitarbeiter für alle Arten von Jobs in den verschiedenen Bereichen gesucht werden. Uniqlo stellt derzeit Mitarbeiter für Spanien, Deutschland, Frankreich, Österreich, die Vereinigten Staaten, Belgien, das Vereinigte Königreich, Portugal, Schweden, Singapur, die Niederlande und natürlich auch Japan ein.

Über Uniqlo

Bei Uniqlo handelt es sich um Japans umsatzstärksten Bekleidungshändler. Der erste Laden eröffnete im Jahre 1984. Er trug den Namen Unique Clothing Warehouse, welcher später zu Uniqlo abgekürzt werden sollte. Ende der 1990er Jahre führte die Firma Eigenmarken ein und expandierte stetig. Das Unternehmen entwickelte sogar eigene Stoffarten, wie Z.B. HeatTeck und Airism, welche für Wärme oder Abkühlung sorgen.

Das Sortiment des Bekleidungshändlers ist breit gefächert. Im Mittelpunkt steht erschwingliche Mode für den Alltag, sowohl für Damen als auch für Herren und auch für die kleinen Familienmitglieder wird hier gesorgt. Von Blusen, Hemden, Pullovern, T-Shirts und Jacken über Hosen, Röcke und Kleider bis hin zu Unterwäsche und Strumpfwaren findet man hier alles was das Mode-Herz begehrt.

Heutzutage beschäftigt die Firma ca. 30.000 Mitarbeitende. Weltweit existieren ca. 2000 Uniqlo Geschäfte, über 800 davon befinden sich in Japan, aber man findet sie auch in China, Südkorea, Großbritannien, Thailand, den USA, Spanien, Frankreich, Belgien und in vielen anderen Ländern. Der erste deutsche Shop öffnete im Jahr 2014 seine Pforten. In Deutschland gibt es derzeit zehn Filialen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln und Stuttgart (Stand 2020).

Selbstverständlich geht Iniqlo auch mit der Zeit und betreibt einen Online Shop. Dieser ist in die folgenden übersichtlichen Kategorien eingeteilt: Damen, Herren, Kinder, Babys, neu im Shop und Angebote unterteilt. Hier kann man ganz einfach vom heimischen Sofa aus nach Herzenslust shoppen. Geliefert werden die online getätigten Bestellungen per Standard- oder Expressversand. Bezahlt erden kann mit diversen Kreditkarten und PayPal.