Auto Und Motorrad

Land Rover Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Land Rover einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Auto und Motorrad

ATU Prospekt

Gültig ab 01.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig ab 22.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Hyundai Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Bosch Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Škoda Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Suzuki Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Weitere Auto und Motorrad Geschäfte

Abgelaufene Land Rover Prospekte

Beliebte Prospekte

Land Rover Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Land Rover Prospekt12.10.202131.01.2022
Land Rover Prospekt12.10.202131.01.2022
Land Rover Prospekt12.10.202131.01.2022
Land Rover Defender Prospekt20.01.202131.12.2021
Range Rover Fifty Prospekt20.01.202131.12.2021

Tipps für Land Rover Rabatte

Land Rover hält alle mobil

Ein Auto, das ist die große Freiheit. Natürlich ist es nicht immer einfach auf jedem Untergrund voranzukommen. Deshalb fahren auch keine Autos auf den Mount Everest Stattdessen ist es so, dass man auf zwei Beinen noch immer besser vorankommt als auf 4 Rädern. Zwar gibt es einige Künstler die auf Motorrädern die unglaublichsten Kletterkusstücke vollbringen, diese Künstler werden aber von Turnern und kletterten auf zwei Beinen übertroffen. Der Mensch als der große General ist ist natürlich nur in seiner extremen Form zu diesen Höchstleistungen fähig und die meisten Menschen sind keine guten Bergsteiger, einfach weil Sie ihr Leben mit anderen Aufgaben verbringen. Trotzdem ist aber jeder Mensch mobiler in schwerem Gelände als ein Auto. Der Land Rover ist aber, dass, was einem am nächsten kommt in dieser Form der Fortbewegung.

Die Struktur der Firma

Land Rover gehört nicht zu Rover allein. Heute ist Land Rover teil eines internationalen Konzerns. Land Rover spezialisiert sich auf Wagen mit Allradantrieb, die in jedem Gelände gut vorankommen. Es gehört zu Jaguar und wurde von der indischen Firma Tata Motors gekauft. Jedes Land braucht einen Land Rover, dass keine guten Straßen hat. In Deutschland braucht man keine SUVs und Geländewagen, wenn man nicht gerade ein Bauer ist. Die meisten Straßen sind gut genug, so dass man ganz einfach vorankommt. Wenn man aber ein normales Auto nimmt und es durch die Straßen des Balkans oder Südamerikas fährt, dann wird man ähnlich wie in Afrika oder Asien schnell Probleme mit dem Radlager und der Achse haben. Land Rover baut heute Autos in 5 verschiedenen Länder. Es gibt noch Fabriken in England und für den EU-Markt in der Slowakei. Der amerikanische Markt wird aus Brasilen bedient und wenn in Asien Land Rover gebraucht werden, dann werden sie in Indien und China produziert.

Neugierig geworden und Sie wollen mehr erfahren?

Wollen Sie nun mehr erfahren? Nun die Konfiguration der Autos ist von Land zu Land unterschiedlich. Der Preis variiert auch stark. Wenn sie wissen wollen, was bei Land Rover angeboten wird, dann können Sie immer versuchen an ein Prospekt zu kommen. Auf Webseiten wie 1Prospekte.de werden Angebote jeder Art gesammelt. Wenn sie Glück haben, dann finden Sie auch etwas von Land Rover auf dieser Webseite. Wenn nicht dann müssen Sie einfach weitersuchen. Es gibt im Internet eine Vielzahl an Webseiten, die mit Autos handeln. Natürlich wird die Zahl der Webseiten die für Sie in Frage kommt, begrenzt sein. Man kann auch immer zum nächsten Gebrauchtwagenhändler gehen oder in das nächste Autohaus. Es ist allerdings zu sagen, dass man in Deutschland nicht viel Land Rover findet. Dieses legendäre Gefährt ist einfach nicht notwendig im Land der guten Straßen. Wenn Sie in Bulgarien unterwegs sind oder in Albanien, dann ist ein Land Rover schon eher sinnvoll, besonders im Land der Albos oder im Osten Europas, wenn man Richtung Ural fährt.

Die Geschichte des Land Rover

Wie der Name schon sagt war Land Rover mal der Ableger der Firma Rover, die heute hauptsächlich für den Mini bekannt ist. Der Name Land Rover war zu Beginn nur die generelle Bezeichnung für jeden Rover, der etwas stabiler und für die Nutzung in schwerem Gelände gebaut war. Als das Vehikel populärer wurde, mussten neue Namen her. Land Rover wurde zum Markennamen und die Produkte von Land Rover kamen mit neuem Namen daher. Der Range Rover wurde entwickelt und später der Defender. All diese Wagen fanden auch sehr viel Einsatz bei verschiedenen Militärs auf der ganzen Welt. Besonders natürlich in der Armee des Vereinigten Königreiches. Nach dem Defender wurde das nächste Modell Discovery benannt. Es gibt auch zwei Variationen des Land Rover. Eine Variante ist länger und die andere kürzer. Das hängt davon ab für welche Zwecke man den Land Rover benutzen will. Eine kurze Version sorgt für mehr Beweglichkeit generell, denn sie ist natürlich auch leichter. Die längere Version lässt einfach mehr Platz frei für zu transportierenden Gegenstände und Personen.

Sollten Sie einen Land Rover kaufen?

Nun sind Sie vielleicht interessiert am Kauf eines Land Rover. Hierzu ist zu sagen, dass der Land Rover nicht der Wagen mit der besten Effizienz beim Sprit ist. Durch die hohe Bauweise wird viel Luftwiderstand geboten. Wer also viel mit 180 auf Autobahne unterwegs ist, der sollte auf einen Land Rover verzichten. Man sieht auch wirklich sehr selten dieses Gefährt auf Schnellstraßen und wenn, dann gehören die Gefährte mit dem Namen Land Rover oft zu einer Armee oder jemand überführt den Wagen in eine andere Region.

Über Land Rover

Bei Land Rover handelt es sich um eine Automobilmarke. Hergestellt wird diese von dem Unternehmen Jaguar Land Rover Ltd., welches seinen Sitz in den Midlands, in England hat. Der deutsche Firmensitz befindet sich in Kronberg. In Deutschland existieren derzeit über 110 Land Rover Händler, die sich mit der Suchfunktion auf der Webseite von Land Rover leicht aufspüren lassen.

Vor dem zweiten Weltkrieg war Spencer Bernau Wilks der geschäftsführende Direktor bei Rover. Sein Bruder Maurice Wilks war Ingenieur und wurde von Spencer in die Firma geholt. Das Unternehmen geriet nach dem Krieg in Bedrängnis, da es sich bisher auf die Herstellung von Fahrzeugen der Luxusklasse hatte, welche sich die meisten Menschen nun nicht mehr leisten konnten.

Um sich auf seinen Ländereien fortzubewegen benutzte Maurice Wilks einen Jeep, den die US-Armee zurückgelassen. Dieses Fahrzeug war äußerst praktisch und so kam ihm der Gedanke mit Rover Landwirtschaftsfahrzeuge zu produzieren. Die erste Serie wurde bereits im Jahre 1947 produziert und war bereits bei der Vorstellung auf der Amsterdam Motor Show im darauffolgenden Jahr ein voller Erfolg. Als Material verwendete man Duralumi, eine Aluminiumlegierung, welche keinen ziefen Rost entwickelt.

Wer in Interesse an einem Land Rover hat, der kann die Umkreissuche für Neu- und Gebrauchtwagen auf der firmeneigenen Webseite nutzen. Auch Anfragen für Probefahrten lassen sich dort stellen und natürlich findet man ausführliche Informationen zu allen verfügbaren Reihen und Modellen. Auch umfangreiche Informationen zu den Themen Service und Zubehör werden Interessierten auf der Webseite zur Verfügung gestellt.