Getränkehandel

Schaffrath Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Schaffrath einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Schaffrath Prospekt

Gültig für 3 Tage
Gültig ab 25.04.2022 bis 24.05.2022

> Prospekt anzeigen

Schaffrath Prospekt

Gültig für 3 Tage
Gültig ab 25.04.2022 bis 24.05.2022

> Prospekt anzeigen

Schaffrath Prospekt

Gültig ab 01.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Schaffrath Prospekt

Gültig für 6 Tage
Gültig ab 26.03.2022 bis 27.05.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Getränkehandel

Alldrink Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 09.05.2022 bis 21.05.2022

> Prospekt anzeigen

Getränkeland Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 16.05.2022 bis 28.05.2022

> Prospekt anzeigen

Sagasser Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 16.05.2022 bis 21.05.2022

> Prospekt anzeigen

Getränkehaus Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 09.05.2022 bis 21.05.2022

> Prospekt anzeigen

Schluckspecht Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 16.05.2022 bis 21.05.2022

> Prospekt anzeigen

Bilgro Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 16.05.2022 bis 28.05.2022

> Prospekt anzeigen

Zisch Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 16.05.2022 bis 21.05.2022

> Prospekt anzeigen

Getränkehaus Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 16.05.2022 bis 21.05.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Getränkehandel Geschäfte

Abgelaufene Schaffrath Prospekte

Beliebte Prospekte

Schaffrath Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Schaffrath Prospekt01.04.202231.05.2022
Schaffrath Prospekt26.03.202227.05.2022
Schaffrath Prospekt25.04.202224.05.2022
Schaffrath Prospekt25.04.202224.05.2022
Schaffrath Prospekt01.04.202230.04.2022

Tipps für Schaffrath Rabatte

Schaffrath und Ihre Wohnung ist eingerichtet

Egal wie primitiv die eigene Behausung ist. Für das Wohnen sind Möbel notwendig. Schaffrath ist eine Firma, die es sich zur Aufgabe gemacht hat Sie mit eben diesen Möbeln zu versorgen. Die Versorgung mit Möbeln erfolgt über die Möbelhäuser, der Firma Schaffrath. In 4 großen Märkten werden von Schaffrath Möbel angeboten. Dazu kommen auch noch eine Reihe von kleineren Märkten, die sich auf Lampen und andere elektrische Haushaltsgegenstände spezialisieren. Diese Elektromärkte sind ein Überbleibsel, dass die ursprüngliche Herkunft von Schaffrath aufzeigt. 1961 wurde das Unternehmen Schaffrath nämlich als ein Lampenhandel gegründet. Seitdem hat sich die Marke in den letzten 60 Jahren immer wieder ein wenig verändert und jetzt bietet Schaffrath am Niederrhein viel Platz zum Ausstellen von Möbeln und auch einige kleinere Läden, die Elektrogeräte verkaufen.

Das Prospekt von Schaffrath

Da Schaffrath so lokal operiert, ist es nicht besonders wahrscheinlich, dass Sie in Berlin ein Prospekt des Marktes in ihrem Briefkasten finden werden. Wenn Sie allerdings im Einzugsgebiet eines der Märkte von Schaffrath wohne, dann kann es schon passieren, dass Sie a und zu das ein oder andere Prospekt des Familienbetriebs in Ihrem Briefkasten finden werden.

Vor Ort kann man sich umsehen

Wenn sei dann so ein Prospekt finden, dann sehen Sie auch wo sich der nächste Markt von Schaffrath befindet. Wer dann einen Fuß in den Markt von Schaffrath setzt, der wird auch sicher ein aktuelles Prospekt am Eingang mitnehmen können. Noch besser ist es aber, dass man sich ganz einfach im Markt umsehen kann. Sie können die Möbel ausprobieren und sich in eine der matratzenliegen, die zum Verkauf ausliegen. Die richtige Härte der Matratze ist für jeden unterschiedlich. Manch einer schläft gerne auf einem harten Brett, ein anderer mag es lieber ganz besonders weich, damit er wie im Bett versinkt.

Das Internet biet immer viele Informationen

Im Internet kann man natürlich auch fündig werden. Schauen Sie sich einfach mal in einer der Suchmaschine um und Sie werden sicher auch Infos zu Schaffrath finden. Auf Webseiten wie 1Prospekte.de, werden Sie ebenfalls gelangen. Hier sieht man dann nicht nur ein Prospekt von Schaffrath, wenn denn die Webseite ein Prospekt von Schaffrath gefunden hat. Man bekommt einen Überblick über das gesamte Angebot an Möbeln, das es so in Deutschland gibt. Natürlich werden Sie nicht alle Möbelhäuser hier finden, sie können aber sicher eine große Zahl an Angeboten vergleichen. So finden Sie heraus wo sie die besten preise finden und wo die Möbelstücke am edelsten aussehen.

Auch die Webseite von Schaffrath ist einen Besuch wert

Natürlich hat auch Schaffrath seine eigene Webseite. Hier kann man zum Beispiel einiges über die Geschichte der Firma lernen und auch wir haben diese Webseite bei der Recherche für diesen Artikel als Quelle benutzt. Wenn sie noch immer auf der Sue nach den Prospekten von Schaffrath sind, dann haben Sie hier gleich die ganze Sammlung im Überblick. Sie können die Prospekte online durchblättern oder Sie einfach herunterladen. Wer sich das Prospekt aufs Mobiltelefon herunterlädt, der hat es dann immer handlich bei ich. Alternativ kann man es auch ausdrucken, wenn man kein Mobiltelefon mit sich herumschleppen will.

Der Click und Kollekt Dienst

Wenn man online einkauft und auch etwas Platz für den Transport der gekauften Möbel in seinem Gefährt hat, dann kann man mit Klick und Kollekt eine Bestellung bei Schaffrath tätigen. Dazu suchen Sie sich einfach das Möbel Ihrer Wahl aus und bestellen es. Dann können Sie nach der Bezahlung das ausgewählte Produkt ganz einfach selber am Abholpunkt abholen. Sie müssen nicht extra in den Markt gehen und auch nicht lange an der Kasse anstehen.

Ein Kaffee macht den Einkauf erträglicher

Viele leiden sehr, wenn sie mit zum Einkauf geschleppt werden. Da hilft es, wenn man einen aufmunternden Kaffee trinken kann, während die bessere Hälfte durch das Möbelhaus läuft und sich nicht satt sehen kann am Angebot. Noch besser wäre natürlich eine echte Bar, aber da es keien Eingangskontrollen bei Schaffrath gibt können Sie natürlich immer ein paar Bier mit hineinschmuggeln. Behalten sie beim Einkauf aber immer die Ruhe, auch wenn Sie schon 2 Stunden im Gewimmel herumlaufen. Besser ist es dem Besuch im Möbelhaus gleich zuvorzukommen oder jemand anderen mit der Frau dorthin zuschicken, wenn sie diese Art des Einkaufs nicht mögen.

Abverkauf bei Schaffrath

Der Schaffrath Abverkauf ist eine Möglichkeit sehr viel Geld beim Kauf ganz exquisiter ganz besondere Möbelstücke zu sparen. Sie können so schon ehr als die Hälfte des Kaufpreises sparen. Abverkauf steht hier für Ware, die einfach schon zu lange im Markt ist.

Über Schaffrath

Bei der Schaffrath Gruppe handelt es sich um ein Einzelhandelsunternehmen, welches verschiedene Arten von Möbeln vertreibt. Ihren Sitz hat die Friedhelm Schaffrath GmbH & Co. KG in Düsseldorf, im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Gegründet wurde der Betrieb mit der Eröffnung Friedhelm Schaffraths erster Lampenfachhandlung im Jahre 1961, in der es auch eine Abteilung für Polstermöbel und Teppiche gab.

Im Jahre 1967 öffnete dann das erste Wohnkaufhaus der Firma in Mönchengladbach seine Pforten. Schaffrath betreibt auch eigene Küchenmärkte, Electric Märkte, in denen Elektro-Großgeräte angeboten werden, und Filialen unter dem Namen Casa Natura, in denen stylische Holzmöbel verkauft werden. Insgesamt betreibt die Firma Schaffrath heutzutage über 20 Filialen.

Wer aber keine Lust auf einen ausgedehnten Shoppingausflug hat, der kann auch ganz bequem von zu Hause aus den Online Store nutzen. Hier können die Kunden aus über 9.000 verschiedenen Artikeln die Produkte auswählen, die ihnen am besten gefallen und diese dann ganz einfach, per Mausklick bestellen.

Damit man auch schnell findet, was man sucht, ist das Sortiment im Online Shop in übersichtliche Kategorien unterteilt, die da wären: Gartenmöbel, Elektrogeräte, Matratzen, Schlafen & Bettwäsche, Textilien, Decken & Kissen, Bilder & Rahmen, Haushalt & Kochen, Dekoration & Accessoires, Bad, Teppiche und Lampen.

Das Unternehmen engagiert sich auch im sozialen Bereich. So haben Friedhelm und Renate Schaffrath zum Beispiel die Schaffrath Stiftung für Soziales gegründet. Lange Zeit belief sich das Stiftungsvermögen auf eine halbe Million Euro von der jährlich 50.000 Euro an gemeinnützige Projekte aus der Region ausgeschüttet wurden, aber im Jahre 2012 verdoppelte Friedhelm Schaffrath die Summe auf eine Millionen Euro.