Auto Und Motorrad

Hertz Prospekte & Angebote

Hertz Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Hertz einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Auto und Motorrad

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Bosch Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Renault Prospekt

Gültig ab 11.02.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Toyota Prospekt

Gültig ab 24.03.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Škoda Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Hyundai Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig für 3 Tage

Gültig ab 31.10.2022 bis 30.11.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Weitere Auto und Motorrad Geschäfte

Beliebte Prospekte

Tipps für Hertz Rabatte

Hertz verschafft Ihnen ein Auto

Ein Auto zu haben, ist immer die große Freiheit. Mit einem Auto kann man Orte erreichen, die man zu Fuß nur in vielen Tagen erreichen kann. Hertz verschafft einem in vielen beriechen der Welt die Möglichkeit ein Auto zu fahren, ohne dass man sich mit all den Problemen herumschlagen muss, die sonst kommen, wenn man einen lokal operierenden Autovermieter für sein Gefährt benutzen will. Die Firma wurde von mehr als 100 Jahren gegründet und zwar von einem Mann, der sich drauf spezialisiert hatte Gebrauchtwagen zu reparieren und zu vermieten. Diese Wagen sind schon so viel gebraucht worden, dass es auch nicht mehr schadet, wenn nun die ausgeliehenen Wagen etwas schlechter behandelt.

Wie findet man heraus, was Hertz einem zu bieten hat

Hertz verteilt keine Prospekte in regelmäßigen Abständen in Ihrem Briefkasten. Stattdessen werden Sie oft etwas von Hertz in anderen Magazinen finden und natürlich sieht man sehr viel Werbung von Hertz an Flughäfen. An Flughäfen braucht man oft ein Auto und in den meisten Läden findet man immer einen vertrauenswürdigen Autoverleiher am Flughafen. Die Preise sind hier vielleicht nicht so gut, wie bei einer kleinen Garage um die Ecke, man erspart sich aber die großen Diskussionen und Kosten, sollte mal etwas schief gehen. Wenn sei nun ein Auto von Hertz mieten wollen, dann müssen Sie irgendwie das Büro von Hertz kontaktieren. Das geht über das Telefon und natürlich auch über einen Besuch bei der Autovermietung. Wenn man sich vor einer Reise ein Auto organisieren will, dann muss man aber oft das Internet benutzen. Hier gibt es Webseiten wie 1Prospekte.de, die uns die Informationen über das Angebot von Hertz verschaffen. Auf dieser Webseite finden Sie auch alles über die Angebote von anderen Marken und Märkten. Sie können vergleichen, was einem bei unterschiedlichen Diensten angeboten wird und Sie sehen auch ob es sich lohnt vielleicht woanders sein Auto auszuleihen.

Auf der Webseite von Hertz sein Auto mieten

Zum Buchen eines Autos müssen sie aber natürlich die Webseite von Hertz besuchen. Dort können Sie das Land auswählen und die Station, die Sie für Ihr Auto haben wollen. Am besten Sie holen ihr Auto direkt an dem Flughafen ab, an dem Sie ankommen. Dann sparen Sie sich Taxikosten und einen gefährlichen weg mit dem ganzen Gepäck zum Hotel oder zu der Station, aus der Sie Ihr Auto holen wollen. Nichts ist besser als direkt aus dem Flieger in ein gutes Auto zu steigen und von dort loszufahren.

Welches Auto sollte man sich mieten?

Es kommt sehr darauf an, wo man sein Auto ausleiht, wenn es darum geht, welches Auto man sich von Hertz mietet. Wenn man in Afrika ankommt und man will auf Safari gehen, dann ist ein Truck mit hohem Radstand natürlich die bessere Wahl. Die Straßen sind schwer mit einem normalen Auto zu befahren. Wenn man sich hier ein Moped ausleiht, dann macht es keinen Sinn. Mit einem Moped durch die sandigen Straßen des Dschungels zu fahren ist sehr schwer, denn man braucht ewig um voranzukommen. Andererseits kann ein Moped normal sein, wenn man durch die Stadt fahren muss. Wenn es nun sehr viel Stau gibt und man ewig bräuchte durch den verehr zu kommen, dann kann ein Moped Sinn machen. Allerdings ist so ein Moped auch immer gefährlich. Leicht wird man von einem Auto umgefahren, oder man eine Tür öffnet sich plötzlich und man liegt auf dem Boden. Man wundert sich wie man in dieser Situation gelandet ist.

In Südamerika gibt es spezielle Radaufhängungen

Wenn Sie ein Auto in Südamerika mieten, dann werden Ihnen unter dem Namen Chevrolet Wagen verleihen, die in Deutschland Opel genannt werden. Allerdings ist die Federung beim Chevrolet besser und stärker, so dass, man besser mit den schlechten Straßen in Südamerika klarkommt. Mit so einem, Chevrolet, kann man dann schon in unwirtliche Gegenden wie zum Beispiel bis nach Juyjuy vordringen. Sie müssen allerdings aufpassen, dass Sie sich nicht die Reifen in der Straße zerfahren. Achten Sie darauf, dass Sie immer einen Ersatzreifen im Auto haben. Wenn sei Hertz benutzen, dann sollte das Auto vollkommen bestückt sein. Wenn allerdings ein Reifen kaputt geht, dann sollte man diesen schnell reparieren lassen. Der nächste platte reifen kommt bestimmt und wenn man dann ohne reifen dasteht, dann ist man schnell verloren in den großen Weiten, die Südamerika uns noch bietet. Es gibt viele Zentren mit dichter Bevölkerung, wenn man diese aber verlässt, dann ist man schnell ähnlich weit weg von der zivilisierten Welt wie in Afrika. Allerdings gibt es etwas weniger wilde Tiere, die dem Auto zur Gefahr werden könnten.

Über Hertz

Bei der Firma handelt es sich um eine Fahrzeugvermietung. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in dem Ort, im US-Bundesstaat Florida. Die Geschichte lässt sich mehr als 100 Jahre zurückverfolgen. Damals kam Walter Jacobs eine innovative Geschäftsidee. Er kaufte kaputte Gebrauchtwagen, reparierte diese, um sie dann zu vermieten. Das Konzept ging auf. Bereits wenige Jahre später errichte er einen jährlichen Umsatz von über einer Millionen US-Dollar.

Daraufhin entschloss sich Walter Jacobs, seine Firma an John D Hertz zu veräußern, aber im Unternehmen zu bleiben. John D. Hertz leitete zu diesem Zeitpunkt bereit die Yellow Cab Company, welche 1926 von General Motors übernommen wurde und die Hertz Autovermietung, welche damals noch Hertz Drive Ur-Self System hieß, gleich mit. In den kommenden Jahren expandierte Hertz und wechselte ein par mal den Besitzer. Und ging verschiedene Kooperationen ein. Derzeit ist das Unternehmen an der Börse notiert.

Heutzutage agiert der Konzern in 145 Länder dieser Erde und betreibt mehr als 10.000 Standorte auf jedem einzelnen Kontinent. Ungefähr 38.000 Mitarbeitende sind für das Unternehmen tätig (Stand 2020). Der deutsche Firmensitz von Hertz befindet sich in der Stadt Eschborn, um Bundesland Hessen. Der Großteil der Autos ist momentan in Düren zugelassen und trägt daher das Kennzeichen DN.

Auf der firmeneigenen Webseite lassen sich eine Vielzahl an Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Unter anderem können Reservierungen vorgenommen, überprüft, geändert und auch storniert werden. Mit der praktischen Suchfunktion findet man schnell alle Hertz Standorte im Umkreis. Hertz bietet seinen Kunden außerdem ein Treueprogramm an, mit dem Punkte gesammelt und gegen Leistungen eingetauscht werden können.