Möbelhäuser

Rosenthal Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Rosenthal einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Möbelhäuser

Möbel Boss Prospekt

Gültig für 6 Tage
Gültig ab 23.05.2022 bis 28.05.2022

> Prospekt anzeigen

Tupperware Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 16.05.2022 bis 29.05.2022

> Prospekt anzeigen

Möbel Boss Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 18.05.2022 bis 24.05.2022

> Prospekt anzeigen

POCO Prospekt

Gültig für 5 Tage
Gültig ab 14.05.2022 bis 27.05.2022

> Prospekt anzeigen

POCO Prospekt

Gültig für 4 Tage
Gültig ab 16.05.2022 bis 26.05.2022

> Prospekt anzeigen

ROLLER Prospekt

Gültig für 6 Tage
Gültig ab 16.05.2022 bis 28.05.2022

> Prospekt anzeigen

XXXLutz Prospekt

Gültig für 6 Tage
Gültig ab 16.05.2022 bis 28.05.2022

> Prospekt anzeigen

XXXLutz Prospekt

Nur heute gültig
Gültig ab 09.05.2022 bis 22.05.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Möbelhäuser Geschäfte

Abgelaufene Rosenthal Prospekte

Beliebte Prospekte

Rosenthal Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Rosenthal Prospekt08.06.202118.06.2021
Rosenthal Katalog25.05.202107.06.2021
Rosenthal Katalog25.05.202104.06.2021
Rosenthal Prospekt27.04.202124.05.2021
Rosenthal Prospekt27.04.202107.05.2021

Tipps für Rosenthal Rabatte

Rosenthal versorgt Sie mit schönem Geschirr für Ihr zu Hause

Rosenthal ist ein Name der ziemlich häufig auftritt. Bei Rosenthal wird hauptsächlich Geschirr für ihre Wohnung hergestellt. Sie finden hier vieles aus Porzellan und Keramik, manches aus Glas wird auch ehrgestellt. Rosenthal war lange Zeit ein Familienunternehmen alter Schule. Wie so viele andere alte Unternehmen ging Rosenthal aber mittlerweile in ein Konglomerat von Eigentümern auf, dass heute so oft die Geschäftswelt bestimmt. Es gibt kein wirkliches Gesicht mehr, an dem man sich orientieren kann, wenn man etwas wissen will, darüber dass die Firma ordentlich geführt wird und dass man sich darauf verlassen kann, dass bei Rosenthal qualitativ hochwertige Ware hergestellt wird, die ihr Geld wert ist. Heute sind die Geschäftsstrukturen so kompliziert, dass man schon lange nicht mehr weiß welcher Hersteller sich hinter einer Marke versteckt. Es gibt aber auch viele Ausnahmen, zum Beispiel die Trigema Textilfabrik, die einen Besitzer hat, der bis heute den Betrieb leitet.

Das Angebot von Rosenthal

Wenn Sie wissen wollen, was Rosenthal genauer anbietet, dann wollen Sie sicher nachschauen ob es ein Prospekt von Rosenthal gibt, dass sie durchblättern können. So ein Prospekt aus Papier ist immer angenehm zu besitzen und es ist leichter sich dran zu erinnern welche schönen Stücke man bei Rosenthal kaufen kann, wenn man so ein Prospekt besitzt. So ein Prospekt wird nun nicht einfach in ihrem Briefkasten ankommen. Sie brauchen sich also nicht damit beschäftigen Ihren Briefkasten zu verschönern und dazu bereit zu machen, die Post von Rosenthal aufzunehmen. Das ist hier verlorenen Zeit und vergebene Liebesmüh. Sie können aber versuchen auf anderen Wegen das Angebot von Rosenthal zu begutachten. Man kann zum Beispiel den Katalog von Rosenthal bestellen. Dazu kann man einfach an den Kundendienst von Rosenthal schreiben. Dabei sei man aber gewarnt. Das Angebot von Rosenthal ist so groß, dass man vielleicht keine Antwort mit einem schön ausgedruckten Prospekt bekommen wird.

Das Internet hilft mit Informationen

Deshalb kann es besser sein, man besucht Webseiten, die einem auf digitalem Wege darüber Informationen geben, was man bei Rosenthal kaufen kann. Das ist zuerst natürlich die offizielle Webseite von Rosenthal. Außerdem gibt es auch immer wieder Webseiten wie 1Prospekte.de, die sich darauf spezialisiert haben, die Prospekte von vielen verschiedenen Firmen zu sammeln und sie dem interessierten Besucher der Webseite zugänglich zu machen. Sie können Webseiten dieser Art dazu benutzen, Preise für Gegenstände zu vergleichen die man an mehr als einem Ort kaufen kann. Bei Rosenthal ist es so, dass die Produkte natürlich zu mindestens aus nostalgischen Gründen dafür sorgen, dass diese Produkte nicht vergleichbar sind mit Produkten anderer Hersteller. Schließlich ist ein Teller aber immer ein Teller und so kann man vielleicht etwas zu einem günstigeren Preis auf diesen Webseiten finden.

Die Unternehmensstruktur von Rosenthal

Wenn wir die Webseite von Rosenthal besuchen, dann sehen wir, dass es ein kleines Problem gibt. Wir sehen hier nicht nur die Kataloge oder den Katalog von Rosenthal, wir sehen gleich eine Reihe von Marken. Das liegt daran, dass wir es heute nicht mehr mit dem gleichen Unternehmen zu tun haben, welches Rosenthal bei Gründung der Firma war. Bei Rosenthal haben wir das Glück, das Rosenthal von einer italienischen Firma gekauft wurde. Die Firma wird von zwei Brüderngeleitet und scheint nicht in der Hand irgendwelcher Hintermänner aus einem Land in großer ferne zu sein. So sind Sie sich sicher, dass Sie bei Rosenthal noch immer in einem Ort einkaufen, der von Experten im Bereich Geschirr und Ähnlichem geleitet wird.

Allzu oft sind die Namen einer Firma nur noch eine leere Hülle

Das ist eine gute Nachricht, denn in Deutschland und Europa wird oft nur eine Hülle verkauft, die mit nicht so guter Ware aus Fernost gefüllt ist. Das kann man mit einen Spiegelrahmen vergleichen, der mit sehr dünnem Blattgold verkleidet ist oder mit einem Stuhl über den ein Tuch geworfen wurde, dass vermeidet, dass man sieht woraus der alte Plastikstuhl wirklich gemacht ist. Dann setzt man sich voller Vertrauen auf diesen schön erscheinenden Stuhl und das schwache Plastik aus China bricht. Schnell findet man sich auf seinem Hosenboden wieder und fragt sich, ob es nicht Zeit ist an eine Diät zu denken. Nun ist es so, dass man in China versucht immer mehr Namen aus Europa zu kaufen, wenn eine Firma hier in der Krise steckt. Dann kann man ohne das Stigma, das mit dem Label Made in China entsteht seine Ware verkaufen. Es dauert ein wenig, bis der Qualitätsunterschied erkenntlich wird. Oft muss eine Firma nicht mal verkauft werden, sondern entscheidet sich einfach aus Kostengründen für die Produktion in Fernost.

Über Rosenthal

Bei der Rosenthal GmbH handelt es sich um ein Unternehmen, wie es traditioneller kaum sein kann. Die Firma steht für die Herstellung von qualitativ hochwertigen Keramik-, Glas- und Porzellanartikeln. Seinen Sitz hat Rosenthal in der Stadt Selb, im Bundesland Bayern, unweit von der tschechischen Grenze, an der Porzellanstraße gelegen.

Bereits im Jahre 1879 wurde das Unternehmen von Philipp Rosenthal ins Leben gerufen. Zwölf Jahre später wird eine Fabrik errichtet, in der selbst Porzellan hergestellt wird. Bis heute hält sich der Erfolg der Firma. In Deutschland ist sie Marktführer. Die Designs des Unternehmens sind legendär. Im stillgelegten Fabrikgebäude befindet sich seit dem Jahre 1969 sogar ein Rosenthal Museum, in dem, auf 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche, sowohl die Geschichte des Unternehmens als auch besondere Erzeugnisse dargestellt werden.

Derzeit beschäftigt Rosenthal ungefähr 800 Mitarbeitende. Vertrieben werden die Produkte in 105 Ländern der Erde. Besonders gefragt sind Europa, Südostasien und Nordamerika. Verschiedene Marken gehören bis heute zur Firma, darunter Rosenthal Studio-Line (eine sehr design-lastige Reihe), Rosenthal Tradition (die klassische Reihe), Rosenthal meets Versace (eine Luxusmarke, die seit dem Jahre 1992 in Zusammenarbeit mit Versace produziert wird) und viele mehr.

Aber auch ein traditionelles Unternehmen wie Rosenthal geht mit der Zeit. So kann man die Produkte der Firma heutzutage auch in einem Online Shop erstehen. Bei so wertvoller und zerbrechlicher Fracht wird jede Bestellung selbstverständlich äußerst sorgsam verpackt. Das Unternehmen übernimmt die Versandkosten innerhalb Deutschlands. In der Regel trifft die Wahre in unter drei Tagen nach Zahlungseingang beim Kunden ein. Gezahlt werden kann per Kreditkarte, PayPal, Vorkasse, auf Rechnung oder auf Ratenzahlung.