Fischertechnik

www.fischertechnik.de

Babys & Kinder

Fischertechnik Prospekte & Angebote

Fischertechnik Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Fischertechnik einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Fischertechnik Prospekt

Gültig ab 01.04.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Babys & Kinder

Playmobil Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Playmobil Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.07.2023

> Prospekt anzeigen

Playmobil Prospekt

Gültig ab 01.08.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

BabyOne Möbel Magazin

Gültig ab 17.02.2022 bis 31.08.2023

> Prospekt anzeigen

ROFU Kinderland Prospekt

Gültig ab 24.10.2022 bis 24.12.2022

> Prospekt anzeigen

Smyths Toys Prospekt

Gültig ab 11.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Werkhaus Prospekt

Gültig ab 15.12.2021 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Smyths Toys Prospekt

Gültig ab 09.11.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Weitere Babys & Kinder Geschäfte

Abgelaufene Fischertechnik Prospekte

Beliebte Prospekte

Tipps für Fischertechnik Rabatte

Bei Fischertechnik findet man etwas Schönes für Jung und alt

Der Name Fischertechnik ist sicher vielen, die in Deutschland aufgewachsen ein Begriff. Mit diesen Bausätzen kann man wirklich viel lernen und selbst wenn man schon ein erfahrener Ingenieur ist, kann man aus den Fischertechnik-Bausätzen sehr viel Lehren ziehen. Modelle sind sehr praktisch, wenn man sich vorstellen will, wie ein bestimmtes Produkt aussieht. Heute werden viele dieser Modelle von 3D-Druckern hergestellt. Wenn man aber weniger Rohstoffe verbrauchen will und seine Hände ein wenig benutzen will, dann kann man sehr gut ein paar Teile von Fischertechnik verwenden.

Das Prospekt von Fischertechnik

Wenn Sie jemand sind, der gerne ein paar Prospekte in seinem Briefkasten findet, dann ist es durchaus nützlich, Sie achten darauf, dass Sie keinen Aufkleber an Ihrem Briefkasten anbringen, der klar davon abrät Werbung in den Briefkasten zu werfen. Die Austräger nehmen solche Aufkleber recht ernst. Sie müssen also über einen gut zugänglichen und ordentlich gekennzeichneten Briefkasten verfügen. Allerdings werden Prospekte von Fischertechnik nicht mit großer Wahrscheinlichkeit in Ihrem Briefkasten landen. Das liegt einfach daran, dass man von Fischertechnik keine Werbung direkt verteilt. Eher wird man in anderen Katalogen etwas finden, dass von Fischertechnik angeboten wird.

Im Internet kann man mehr über Fischertechnik lernen

Wenn man nicht auf sein Prospekt warten will, dann kann man auch das Internet benutzen. Hier findet man auf knapp einer Milliarde Webseiten zu beinahe zu jedem Thema eine praktische Information. Auf 1Prospekte.de findet man Informationen zu vielen Angeboten sehr vieler Firmen. Auch von Fischertechnik kann so einiges dabei sein. Natürlich lässt sich so vergleichen ob man nicht auch das Angebot von Fischertechnik oder vergleichbare Bausätze woanders zu günstigeren Preisen finden kann. Über die Jahre haben sich so einige Kopien von Fischertechnik entwickelt. Diese sind oft billiger, von der Verarbeitung aber nicht ganz so gut. Man muss selbst entscheiden, wie hier das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist.

Woher kommt die Ware von Fischertechnik

Es ist immer gut zu wissen, woher die Ware kommt, die man bezieht. Besonders beim Spielzeug werden heute viele Produkt ein China hergestellt. Bei Produkten aus China herrscht immer das Problem, dass die Bauteile mit Schadstoffen verschmutzt sein können. Es gibt eine sehr große Lsite an Skandalen, die aufgedeckt hat, dass Kinderspielzeug aus China mit schädlichen Inhalten geliefert wurde. Den Chinesen ist vollkommen egal, was in dem Spielzeug ist, welches sie verkaufen, so lange hier noch ein Markt existiert. Dabei soll hier keine Aussage über die Chinesen persönlich gemacht werden. Es ist einfach so, dass das System, welches dort vorherrscht gewisse Ergebnisse erzeugt. In wie fern, dass mit Bewohner des Landes verbunden ist, dass sollten die Anthropologen sich anschauen.

Wie entstand Fischertechnik

Fischertechnik ist noch nicht so lat. Wie viele Bausätze wurde es nach dem Krieg entwickelt. Die ersten Bausätze von Fischertechnik waren ein Geschenk, dass an Kunden verteilt werden sollte. Niemand glaubte, dass man so ein Produkt in großem Stil verkaufen konnte. Der erste Katalog wurde 1967 herausgebracht. Hier waren schon Motoren mit Batterie und später auch mit Netzanschluss im Angebot mit enthalten. Damit lassen sich dann wirklich sehr aufwändige Bauten komplettieren.

Das Problem mit der Nachhaltigkeit

Wenn wir auf der Webseite von Fischertechnik ein wenig nachschauen, wie es um die Produktion von den Bauteilen der Bausätze von Fischertechnik steht, dann ist es nicht so einfach dazu klare Aussagen auf der Webseite zu finden. Es gibt aber wenigstens die Aussage, dass Fischertechnik noch heute im Schwarzwald seien Zentrale hat und in Deutschland produziert. Dabei ist aber nicht klar, ob wirklich die ganze Produktion aus Deutschland kommt. Die Formulierung auf der Webseite lässt darauf schließen, dass auch bei Fischertechnik vieles im Ausland hergestellt wird. Es gibt kaum eine Firma, die heute noch nur in Deutschland produziert. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist aber Fischertechnik sicher ein wenig besser positioniert, wenn es um Qualität und um die Herstellungsmethoden geht. Man achtet zum Beispiel darauf nur Lebensmittelfarben in Produkten zu benutzen, die von Kindern unter dem Namen FischerTiP angeboten werden. Diese Bausteine sidn auch aus Kartoffelstärke hergestellt worden, es handelt sich also wohl um ein recht unbedenkliches Produkt für kleine Kinder.

Fazit zu Fischertechnik

Fischertechnik ist in der Welt der Spielzeuge ein Faktor der sehr positiv zu bewerten ist. Hier können Jungs alles lernen was man für spätere technische arbeiten benötigt. Es ist ein sehr guter Startpunkt, um seinen Söhnen etwas darüber beizubringen, was man so mit Schrauben und Balken bauen kann. Die Bauteile sind auch so stabil, dass man meterhohe Konstruktionen herstellen kann und durch neuartige Bauteile ist sogar Robotik möglich. Ein sehr tolles Geschenk für jeden kleinen und großen Mann.

Über Fischertechnik

Bei fischertechnik handelt es sich um eine traditionsreiche Spielzeug-Marke. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in der Gemeinde Waldachtal, im Bundesland Baden-Württemberg. Die Geschichte von fischertechnik lässt sich bis in die 1960er Jahre zurückverfolgen. Arthur Fischer entwickelte das Konzept im Jahre 1964, als Weihnachtsgeschenk für die Kinder von Geschäftspartnern. Außerdem gingen 1000 Sets als Spende an die Aktion Sorgenkind.

Das System stieß auf so viel positive Resonanz, dass man sich im darauffolgenden Jahr dazu entschloss, die Baukästen in Serie zu produzieren. Vorerst gab es drei Grundkästen und fünf Ergänzungskästen. Das Grundprinzip besteht aus Bausteinen mit Zapfen an den Stirn- und Schlitzen an den Längsseiten. Damit lassen sich allerlei Konstruktionen erstellen.

Über die Jahre hinweg entwickelte sich fischertechnik zu einem regelrechten Kultspielzeug. Das Sortiment wurde immer mehr erweitert. Es kam zu vielen Innovationen. Seit 2017 gibt es zum Beispiel den Robotics Baukasten, den man über eine App programmieren und auch steuern kann.

Es macht nicht nur Spaß, mit fischertechnik zu spielen, sondern Kindern wird dabei auch technisches Verständnis vermittelt. Sogar manche Schulen und Universitäten arbeiten zur Wissensvermittlung mit dem System. Mittlerweile gibt es auch einige Bücher zu dem Thema und wer möchte, kann seine Produktideen zu dem Thema einreichen.

Die verschiedenen Verkaufsstandorte lassen sich mit einer Suchfunktion auf der firmeneigenen Webseite ausfindig machen. Hier muss man lediglich seinen Wohnort oder seine PLZ eingeben und schon werden einem die nächstgelegenen Geschäfte angezeigt. Auf der Webseite kann man unter der Rubrik Produkte das aktuelle Sortiment einsehen. Ein Prospekt kann ebenfalls angefordert werden.