Mode, Schuhe & Accessoires

Wöhrl Prospekte & Angebote

Wöhrl Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Wöhrl einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

Betty Barclay Prospekt

Nur heute gültig

Gültig ab 22.11.2022 bis 29.11.2022

> Prospekt anzeigen

AWG Mode Prospekt

Gültig für 4 Tage

Gültig ab 19.11.2022 bis 03.12.2022

> Prospekt anzeigen

Basic Prospekt

Gültig für 1 Tag

Gültig ab 17.11.2022 bis 30.11.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig für 5 Tage

Gültig ab 21.11.2022 bis 04.12.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig für 4 Tage

Gültig ab 28.11.2022 bis 03.12.2022

> Prospekt anzeigen

Gerry Weber Prospekt

Gültig ab 28.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Zalando Prospekt

Gültig für 5 Tage

Gültig ab 21.11.2022 bis 04.12.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig ab 28.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Wöhrl Prospekte

Beliebte Prospekte

Tipps für Wöhrl Rabatte

Wöhrl und seien bewegte Geschichte

Wöhrl ist eines der älteren Modehäuser in Deutschland. Das bedeutet Wöhrl ist schon seit beinahe 100 Jahren im Geschäft. Alles begann als der Gründer, der Urvater Wöhrl einen Knopf auf der Straße fand und sich so dazu berufen fühlte eine Textilfachgeschäft zu eröffnen. Der Anfang war das Geschäft mit dem Namen Zetka in dem es Kleidung für Herren und Knaben gab. Heute würde man wohl sagen für Männer und Jungen. Das Geschäft gründete im noch jungen Alter von nur 20 Jahren zusammen mit einer Frau, die einen sehr schönen Namen trug, denn sie nannte man Bertha. Dieser Name wird heute leider nicht mehr so oft benutz, dabei ist es eins ehr drolliger Name für ein Mädchen. Nicht jede Berthi wird ja zur gewaltigen Bertha. Wenn sei also eine Tochter auf dem weg haben, dann denken sie darüber nach sie Bertha zu nennen. Der Krieg kam dazwischen Leider gründeten die beiden Eheleute gerade dann ein Geschäft als man sich in Deutschland auf einen Krieg einstellte. Der zweite Weltkrieg zerstörte auch alle Ambitionen der Familie Wöhrl und man musste wieder von vorne beginne. Aus alten Lumpen fertigte man neue Kleidung in einer Zeit in der jeder Mantel dringend benötigt wurde. Nach dem Krieg waren die Winter kalt und die Kohle knapp. Nach dem Wirtschaftswunder wurde dann in den 70er Jahren die Firma an die Kinder des Urvaters Wöhrl weitergegeben. Einer von diesen leitet bis 2016 den Laden, dann kam es aber zu einer Krise und zu einer Insolvenz. Heute wird die Firma von professionellen Managern geleitet, was der ganzen Sache so ein wenig den Charme nimmt.

Das Angebot von Wöhrl

Sollten Sie eine Zweigstelle der Kette in Ihrer Nähe haben, dann kann es schon geschehen, dass Sie ein Prospekt von der Firma in Ihrem Briefkasten finden. Umgekehrt weißt ein Prospekt im Briefkasten darauf hin, dass sie sich in der Nähe einer Zweigstelle von Wöhrl befinden. Wie wir sehen beides sehr praktische Auskünfte. Auf dem Prospekt steht meist auch die Adresse des nächsten Marktes. Wenn Sie sicher sein wollen ihre Chancen für den Empfang eines solchen Prospektes voll auszuschöpfen, dann sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihr Briefkasten ordentlich für den Empfang von Werbung vorbereitet ist. Das heißt er sollte gut zugänglich sein und keine Aufkleber oder Aufschriften haben, die dem Austräger darum bitten hier doch keine Werbung einzuwerfen.

Das Internet kann in vielen Fragestellungen hilfreich sein

Wenn Sie wollen, dann können Sie natürlich auch das Internet befragen und so schlauer darüber werden, was man bei Wöhrl angeboten bekommt. Es haben sich über die Jahre Webseiten wie 1Prospekte im Internet etabliert. In den letzten Jahren scheinen Sie sogar besonders häufig zu werden. Das hat sicher damit zu tun, dass immer neue Wege des Marketings im Internet gesucht werden. Diese Webseiten spezialisieren sich darauf den Kunden eine ganze Sammlung von Prospekten der unterschiedlichsten Firmen anzubieten. Zu dieser Sammlung gehört auch da Prospekts von Wöhrl. Allerdings kann man nicht immer voll darauf setzen, dass man das Prospekt von Wöhrl auch finden wird und das man das aktuellste Prospekt von Wöhrl findet. Dazu sollte man auf die Webseite der Firma selbst gehen. Hier sind die Informationen immer am akkuratesten.

Die Webseite von Wöhrl

Die Webseite von Wöhrl ist interessant gestaltet, allerdings gibt es ein paar Schwächen im Design, die den Gebrauch durch den Nutzer nicht so angenehm machen wie er sein könnte. Die Webseite ist etwas mit Menüs auf der Startseite überladen. Es gibt zu viele Felder auf die man klicken kann. Wenn man zum Über uns kommt, dann gibt es zwei Scroll-Leisten, von denen eine vollkommen zwecklos ist. Wer sich ein wenig mit dem Webdesign auskennt, der erkennt die einfachen Techniken die hier verwendet wurden und man sieht auch das nicht immer ganz sorgfältig gearbeitet wurde. All das sind immer klare Merkmale für Webseiten, die für Unternehmen entworfen wurden, die nicht ganz so gut im Geschäft stehen oder eben vor ein paar Jahren Insolvenz angemeldet haben.

Der Newsletter von Wöhrl

Trotzdem macht es für sei unter gewissen Umständen bestimmt sich, wenn Sie sich für den Newsletter von Wöhrl anmelden. Das geht sehr einfach und praktisch auf der Webseite und man wird auch schon beim Besuch darauf hingewiesen, sich doch hier anzumelden. Wenn sei den Newsletter anmelden, dann erhalten Sie einen Gutschein von 5 Euro auf die erste Bestellung. Das spart schon einen Teil des Lieferpreises. Schon allein davon könne sie sich anmelden. Außerdem kann man sich so immer auf dem Laufenden über das Angebot von Wöhrl halten und muss nicht ständig die Webseite besuchen.

Über Wöhrl

Bei Wöhrl handelt es sich um ein Modeunternehmen. Der Sitz der Firma befindet sich in Nürnberg, im Bundesland Bayern. Wöhrl blickt auf eine lange Tradition zurück. Ins Leben gerufen wurde das Geschäft im Jahre 1933 von Rudolf Wöhrl. Damals trug es noch den Namen Zetka, was eine Abkürzung für „Zuverlässige Kleidung“ ist. Nachdem das Ladengeschäft im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, startete er 1949 einen Neuanfang am heutigen Standort des Stammhauses.

In den kommenden Jahren folgten weitere Geschäfte und das Unternehmen wuchs stetig. 1970 übernahm Rudolfs Söhne Hans Rudolf und Gerhard die Leitung der Kette. Im Jahre 2012 wurde die Führung an die dritte Generation, in Gestalt von Thomas Wöhrl, übergeben.

Derzeit betreibt die Firma 29 Filialen, die überwiegend im Süden Deutschlands positioniert sind und beschäftigt ungefähr 1.600. Die Standorte lassen sich ganz einfach mit der praktischen Suchfunktion auf Wöhrls Internetpräsenz ausfindig machen.

Wer aber keine Lust hat, eine der Filialen direkt zu besuchen oder wer zu weit entfernt lebt, der kann auch den Online Shop des Unternehmens nutzen und ganz entspannt vom heimischen Sofa aus einkaufen. Das Sortiment ist in die Kategorien Damen, Herren, Kinder und Sale unterteilt. Man kann aber auch nach den Produkten bestimmter Marken suchen.

Wöhrl bietet seinen Kunden außerdem Geschenkgutscheine an, die ab einem Mindestwert von 25€ erstanden werden können. Ein Treueprogramm gibt es auch, bei dem man mit seiner Wöhrl Card Bonuspunkte sammeln kann. Registrieren kann man sich entweder in einer der Filialen oder online.