Mode, Schuhe & Accessoires

Mammut Prospekte & Angebote

Mammut Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Mammut einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

Betty Barclay Prospekt

Nur heute gültig

Gültig ab 22.11.2022 bis 29.11.2022

> Prospekt anzeigen

AWG Mode Prospekt

Gültig für 4 Tage

Gültig ab 19.11.2022 bis 03.12.2022

> Prospekt anzeigen

Basic Prospekt

Gültig für 1 Tag

Gültig ab 17.11.2022 bis 30.11.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig für 5 Tage

Gültig ab 21.11.2022 bis 04.12.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig für 4 Tage

Gültig ab 28.11.2022 bis 03.12.2022

> Prospekt anzeigen

Gerry Weber Prospekt

Gültig ab 28.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Zalando Prospekt

Gültig für 5 Tage

Gültig ab 21.11.2022 bis 04.12.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig ab 28.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Mammut Prospekte

Beliebte Prospekte

Tipps für Mammut Rabatte

Das Mammut-Abenteuer

Mammut wurde 1862 von Kaspar Tanner mit dem Bau einer Fabrik in Dintikon bei Lenzburg gegründet. Damals wurden Seile hauptsächlich in der Landwirtschaft eingesetzt. 16 Jahre später verlegte Tanner das Unternehmen nach Lenzburg, wo es mehr als 100 Jahre lang blieb. Im Jahr 1897 übernahm Tanners 22-jähriger Sohn Oscar die Leitung des Unternehmens. In den frühen 1950er Jahren entwickelte sich das Unternehmen ständig weiter und nur 20 % der Arbeit wurde manuell erledigt. In dieser Zeit arbeiteten sie an der Entwicklung und Herstellung des ersten synthetischen Seils für den Bergsport. Im Jahr 1962 feierte das Unternehmen sein hundertjähriges Bestehen und nur zwei Jahre später wurde das erste dynamische Einfachseil hergestellt. Es absorbiert die Energie von Stürzen durch seine Elastizität.

Die erste Mammut Collection

Im Jahr 1981 wurde die Mammut Kollektion als erste komplette Kollektion von Bekleidung und Schlafsäcken vorgestellt. Bereits 1984 umfasste es eine breite Palette von Tourenjacken, Kletterhosen und Fleecejacken. Mitte der 1980er Jahre entwickelte Mammut in Zusammenarbeit mit dem Stoffspezialisten Schoeller die erste Hose aus quer- und längselastischem Material. Sie ersetzten die bis dahin üblichen Wollhosen.

Die Expansion

Zu Beginn der 2000er Jahre begann Mammut mit seiner Expansionspolitik. Um auf den nordamerikanischen Markt zu expandieren, erwarb sie das Unternehmen Climb High. Um die höchste Qualität in der Schlafsackproduktion zu erreichen, wurde 2001 das norwegische Unternehmen Ajungilak übernommen. In den folgenden Jahren beschlossen die Mammut AG und die Toko AG, ihre Kräfte zu bündeln und ihre kommerziellen und logistischen Aktivitäten zusammenzulegen. Im Jahr 2003 wurde Raichle, ein bekanntes Schweizer Unternehmen für die Herstellung von Bergschuhen, und 2007 Lucido, ein führender Hersteller von Stirnlampen, übernommen.

Die Suche nach einem Mammut-Prospekt

Mammut veröffentlicht Inhalte über die verschiedenen Outdoor-Produkte und die Welt der Natur in seinen regelmäßig erscheinenden Prospekten. Auch über die Online-Portale wie 1Prospekt.de werden die Neugierde und die Erwartungen eines großen Publikums von Outdoor-Enthusiasten befriedigt, die sich gerne über die Mammut Neuheiten “quer durch“ alle Aktivitäten in der Natur und zu allen Jahreszeiten informieren möchten.

Mammut und die Medien

Mammut macht nicht nur durch seine Produkte auf sich aufmerksam, sondern auch durch seine berühmten und einzigartigen Marketingkampagnen. Wie die über Mary Woodbridge. Die Geschichte der 85-jährigen Frau und ihres Hundes Daisy, die den Everest besteigen wollten, war Gegenstand von Schlagzeilen in vielen Zeitungen, Radiosendern und Online-Nachrichten. Mit seinen ungewöhnlichen Kampagnen hat Mammut zahlreiche renommierte Preise gewonnen. Mammut zieht täglich die Aufmerksamkeit von Bergsteigern und Bergbegeisterten aus aller Welt auf sich.

Arbeiten bei Mammut

Mammut ist ein Textilunternehmen, das sich auf die Herstellung und Vermarktung von Winterbekleidung und Accessoires spezialisiert hat und seine Kollektionen über internationale Fachgeschäfte vertreibt. Heute beschäftigt das Unternehmen Mammut rund 400 Mitarbeiter und ist in die Conzzeta AG Gruppe integriert. Mammut hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Seon und betreut und beliefert Kunden in der ganzen Welt, insbesondere in Europa, Asien sowie Mittel- und Nordamerika.

Nachhaltige Produkte von Mammut

Nachhaltig gedacht und gehandelt hat Mammut schon immer. Ein effizienter Umgang mit Ressourcen sind in der Unternehmensphilosophie von Mammut fest verankert. Tatsächlich ist Nachhaltigkeit für Mammut kein Ziel, sondern ein Weg, der schon vor vielen Jahren begann. Dies mit handwerklichen Können, der Motivation und dem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein eines schweizer Familienunternehmens, das seiner Arbeit seit über 150 Jahren nachkommt. Doch jetzt will Mammut mit dem “Social Report 2020“, das im Juni 2021 veröffentlicht wurde, jeden Tag einen Schritt weiter gehen. Der Bericht beschreibt die wichtigsten Schritte, die Mammut auf dem Weg zur Nachhaltigkeit bereits unternommen hat. Die FAIR WORKING CONDITIONS sind die Basis für die nachhaltige Entwicklung von Mammut und stellen die Weichen für die Zukunft. Jeder Schritt entwickelt sich ständig weiter, wächst und verzweigt sich.

Mammut Online-Magazin: Mit Mammut durch die Berge

Wir hören oft vom Wandern als nachhaltigem Tourismus. Eine Reise zu Fuß ist sicherlich eine der intensivsten und schonendsten Arten, ein Gebiet zu entdecken. Aber auch Wanderer hinterlassen an jedem Ort, den sie besuchen, ihre Spuren. Im Mammut Online-Magazin, das auf der offiziellen Webseite des Unternehmens zu finden ist, werden nützliche Ratschläge gegeben, um die besuchten Orte zu respektieren, aber auch, um sich bestmöglich auf eine Wanderung vorzubereiten und ein guter Wanderer zu sein.

Mammut Online-Magazin: Neue Wanderwege mit Mammut

In der kommenden Saison wird der Bergtourismus sicherlich zunehmen. Nach der monatelangen Abriegelung und dem Wunsch nach "Freiheit" strömen Horden von Touristen in die Alpentäler auf der Suche nach sauberer Luft, Ruhe und unglaublichen Landschaften. Die touristischen Täler, die einen Berg "zum Greifen nah" werden lassen, werden also überschwemmt sein und die Erwartungen derjenigen enttäuschen, die glauben, dort etwas Einsamkeit zu finden. Es ist sicherlich sinnvoll, mal in den Mammut Online-Magazin zu schauen, um die Entscheidungen und Prioritäten bei der Planung zu überdenken. Es gibt ruhige, nicht überfüllte Berge. Man muss nur wissen, wie man sie sucht.

Über Mammut

Bei der Mammut Sports Group AG handelt es sich um ein Unternehmen, welches Sport- und Outdoorartikel herstellt und vertreibt. Die Gruppe gehört zur Conzzeta Holding AG, Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Gemeinde Seon im Schweizer Kanton Aargau. Ins Leben gerufen wurde die Firma bereits im Jahre 1862 in der Gemeinde Dintikon, und zwar als Seilerei. Der Gründer hieß Kaspar Tanner.

Heutzutage beschäftigt das Unternehmen rund 800 Mitarbeitende. Das europäische Hauptlager befindet sich in der bayrischen Gemeinde Wolfertschwenden. Flagship Stores des Unternehmens befinden sich in Deutschland, der Schweiz, Korea sowie in Japan. Außerdem findet zweimal jährlich ein Lagerverkauf in Seon statt. Auf der firmeneigenen Webseite befindet sich eine praktische Suchfunktion, mit der man die Filialen der Kette leicht ausfindig machen kann.

Natürlich kann man dem Einkaufstrubel aber auch entfliehen und stattdessen ganz bequem, von zu Hause aus, im Online Shop einkaufen. Hier ist das Sortiment in die folgenden übersichtlichen Kategorien eingeteilt: Damen, Herren, Equipment und Sale. Zusätzlich sind die Artikel den Aktivitäten nach geordnet, wie z.B. Bergsteigen, Klettern, Wandern, Ski und Urbaneering. Geliefert wird die Bestellung von DHL und bezahlen kann man mit Visa- sowie Mastercard oder PayPal.

Das Unternehmen ist sich seiner Verantwortung bewusst und handelt dementsprechend. Die nicht-staatliche Organisation „Erklärung von Bern“ begutachtete 77 Modefirmen hinsichtlich der Arbeitsbedingung in den jeweiligen Produktionsländern. Dabei gelang es Mammut, in die beste Kategorie eingeteilt zu werden. Mammut setzt außerdem alles daran, die Herstellungsverfahren so sauber wie möglich zu halten. Der Konzern ist außerdem stolz darauf, tierische Materialien nur zu verwenden, wenn der Lieferant eine artgerechte Haltung bietet.