Höflinger Müller

hm-gmbh.de

Restaurants

Höflinger Müller Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Höflinger Müller einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Restaurants

Kochlöffel Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 02.03.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Lebkuchen Schmidt Prospekt

Gültig ab 01.09.2021 bis 30.09.2022

> Prospekt anzeigen

Nordsee Prospekt

Gültig ab 11.04.2022 bis 30.06.2022

> Prospekt anzeigen

Bäcker Eifler Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 25.04.2022 bis 05.06.2022

> Prospekt anzeigen

Burger King Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 05.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Pizza Hut Prospekt

Gültig ab 21.03.2022 bis 12.06.2022

> Prospekt anzeigen

Die Lohners Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 30.09.2022

> Prospekt anzeigen

KFC Prospekt

Gültig für 2 Tage
Gültig ab 01.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Restaurants Geschäfte

Beliebte Prospekte

Tipps für Höflinger Müller Rabatte

Müller Höflinger und der Magen bleibt nicht länger leer

Wenn man Hunger hat, dann soll man essen. Müller Höflinger beschäftigt sich damit leere Mägen zu füllen. Schon seit vielen tausend Jahren werden Mägen mit Brot gefüllt. Das ist schon immer der Weg überhaupt gewesen an Nahrung zu kommen. Brot füllt den Magen deutlich besser als Reis oder anderer energetisch dünnere Stoffe. Man sagt nicht umsonst trocken Brot macht Wangen rot. Müller Höflinger ist ein Anbieter für Brot jeder Art und hat sich aus einer einfachen Bäckerei entwickelt. Wie so viele Firmen, die heute Ketten sind, begann auch Müller Höflinger als ein kleiner Laden im Familienbesitz.

Ein erfolgreicher Bäcker will mehr

Der Bäckermeister Höflinger entscheid sich vor gut 10 Jahren, dass er genug Erfolg mit seinem Geschäft hatte, m sich an größeren Aufgaben zu probieren. Das hieß nun, er wollte eine Kette übernehmen. Da bot es sich an, dass die, Kette Müller gerade in Schwierigkeiten steckte und einen Retter suchte. Höflinger entscheid sich das Unternehmen unter dem Namen Müller Höflinger neu aufzubauen. Das gelang Ihm wohl recht gut, denn noch heute existiert Müller Höflinger. Die Firma hat sogar noch zwei andere Bäckereien in das Unternehmen eingegliedert und so ist man auf ein Netz von 140 Filialen in Bayern angewachsen. Eine recht ansehnliche Größe für ein Unternehmen des Mittelstandes. Viele Menschen werden beschäftigt und man ist ein Standbein er lokalen Wirtschaft mit guten Zukunftschancen. Schließlich müssen die Menschen immer Brot essen. Es wird also nie an einem Kundenstamm für Müller Höflinger mangeln. Gleichzeitig ist es so, dass man beim Supermarkt in den letzten Jahren nicht ehr die Qualität an Brot bekommt, die man vom Bäcker erhält. Bei Müller Höflinger bekommt man zum Beispiel die leckeren Brezeln, die in Bayern so beliebt sind und die sich über die Jahre sogar im Norden Deutschlands ausgebreitet haben. Es scheint, dass es heute in jedem Laden in Deutschland Laugengebäck zu kaufen gibt.

Das Prospekt von Müller Höflinger

Wie bei vielen Bäckern ist es eher unwahrscheinlich, dass Sie ein Prospekt bekommen werden, welches Sie in ihrem Briefkasten finden. Es ist einfach nicht so, dass man Prospekte für Bäckereien im großen Umfang verteilt. Es gibt zwar Ausnahmen, bei sehr großen Ketten an Bäckereien, generell müssen sie aber wohl selber aktiv werden, wenn Sie ein Prospekt bekommen wollen. Das bedeutet, sie müssen selbst aktiv werden, wenn Sie mehr erfahren wollen über das Angebot von Müller Höflinger. Es hilft ihnen auch nicht, wenn Sie hier einen noch so schönen Briefkasten haben.

Im Internet gibt es eine große Menge an Infos

Das Internet ist eine sehr leicht zu nutzende Quelle an Informationen. Da ständig Information jeder Art erzeugt wird, ist die Qualität der Information nicht unbedingt so gut, wie man es sich wünschen würde. Es wird schwer sich durch die große Menge an Quelle zu wühlen. Webseiten wie 1Prospekte.de sind recht nützlich, wenn Sie die Prospekte von Müller Höflinger mit anderen vergleichen wollen. Es macht Sinn Preise von Bäckereien und anderen Bäckereien zu vergleichen, damit man nicht zu viel für sein tägliches Brot ausgibt. Hoffentlich finden Sie die Prospekte von Müller Höflinger auch auf dieser Webseite. Es kann nämlich etwas schwer sein Info zum Angebot von Müller Höflinger im Internet zu finden. Bäckereien sind eher Geschäfte, die einfach durch Ihre Positionierung Kunden anziehen. Man wird selten einen langen Weg in Kauf nehmen, um in eine Bäckerei zu gehen, die ganz besondere Brötchen anbietet. Öfter ist es so, dass man einfach zufällig Hunger bekommt, oder dass man eine Bäckerei besucht, die gut gelegen ist. Ein gutes Beispiel sind die Bäckereien im Supermarkt, die einem ein wenig bessere Brote anbieten, als die Massenware aus dem Ofen im Markt. Leider werden auch hier aber die Brötchen oft in einer Zentrale hergestellt und dann nur zum Aufbacken ausgeliefert.

Die Webseite von Müller Höflinger

Der beste Ort, um etwas über Müller Höflinger zu erfahren ist natürlich die Webseite von Müller Höflinger. Hier liest man viele Interessante Informationen zu dem was man bei Müller Höflinger so alles machen kann. Eine interessante Besonderheit ist die Möglichkeit ein Partner von Müller Höflinger zu werden.

Werden sie selbstständig mit Müller Höflinger

Sie können Ihre eigne Bäckerei eröffnen, wenn Sie mit Müller Höflinger zusammenarbeiten wollen. Das geht, indem, Sie sich als ein Partner bei Müller Höflinger registrieren. Sie werden dann das Geschäftssystem von Müller Höflinger nuten und können sich so Ihre eigene kleine Zweigstelle aufbauen. Sie haben eine Mischung zwischen der Freiheit der eigenen Firmengründung und der Sicherheit eines etablierten Geschäftsmodells für ein Bäckerei.

Über Höflinger Müller

Hierbei handelt es sich um eine Großbäckerei, die ihren Firmensitz in Neufahrn bei Freising in Oberbayern hat. Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis in das Jahr 1930 zurückverfolgen, dann nämlich wurde die Bäckerei Müller-Brot ins Leben gerufen. Der Sohn der Gründer, Hans Müller, verkaufte 1951 den Betrieb und gründete eine Großbäckerei und wurde zum ersten deutschen Supermarktlieferant von Backwaren. Zwei Jahre später wurde er mit der weltweit ersten vollautomatischen Brötchenproduktion erneut zum Vorreiter.

In den 1970er Jahren entschloss man sich dann, nicht mehr nur Supermärkte mit seinen Produkten zu beliefern, sondern auch eigene Filialen zu gründen. Nachdem Hans Müller die Firma im Jahre 2003 verkauft hatte, erwarb seine Tochter Evi 2012, zusammen mit dem Bäckermeister Franz Höflinger aus München, das Unternehmen und führte einen großen Teil der bestehenden Filialen weiter. Der neue Name der Firma lautet seither Höflinger Müller GmbH. Man betreibt rund 140 Filialen und beschäftigt ca. 540 Mitarbeitende.

Auf der firmeneigenen Webseite findet sich eine Auflistung aller Filialen. Viele davon verfügen über einen angrenzenden Café Bereich. Der Liste kann man nicht nur die Adressen und Telefonnummern der jeweiligen Standorte entnehmen, sondern auch die Öffnungszeiten. Ganz besonders bekannt ist das Unternehmen für seine berühmten Brezeln.

Das Unternehmen erfindet sich seit dem Besitzerwechsel neu. Immer mehr Filialen werden mit einem Gastronomie Konzept ausgestattet. Franz Höflinger legt dabei weniger Wert auf Ketten-Charakter und setzt eher auf Individualität. Die Kunden sollen sich wohl fühlen und daher werden die Filialen den Zielgruppen der jeweiligen Standorte angepasst. Das Sortiment besteht daher neben Broten, Brezeln und süßen Backwaren auch aus Suppen, Salaten und anderen Leckereien.