Aral Tankstelle

www.aral.de

Auto Und Motorrad

Aral Tankstelle Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Aral Tankstelle einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Auto und Motorrad

ATU Prospekt

Gültig ab 01.05.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

ATU Prospekt

Gültig ab 22.04.2022 bis 31.05.2022

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Dacia Prospekt

Gültig ab 21.01.2022 bis 28.02.2023

> Prospekt anzeigen

Hyundai Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Bosch Prospekt

Gültig ab 01.02.2022 bis 31.12.2022

> Prospekt anzeigen

Škoda Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Suzuki Prospekt

Gültig ab 01.01.2022 bis 31.01.2023

> Prospekt anzeigen

Weitere Auto und Motorrad Geschäfte

Abgelaufene Aral Tankstelle Prospekte

Beliebte Prospekte

Aral Tankstelle Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Aral Tankstelle Prospekt20.04.202130.04.2021
Aral Tankstelle Prospekt11.03.202116.04.2021
Aral Tankstelle Prospekt11.03.202111.04.2021
Aral Tankstelle Prospekt11.03.202131.03.2021
Aral Tankstelle Prospekt11.03.202124.03.2021

Tipps für Aral Tankstelle Rabatte

In der Aral Tankstelle bekommt man Sprit und vieles mehr

Die Aral Tankstelle ist sicher vielen ein Begriff. Die charakteristisch blaue Tankstelle findet man an vielen Stellen in ganz Deutschland. Die Aral Tankstellen werden dabei zwar von dem Konzern Aral betrieben, Aral gehört aber zum Konzern BR, kurz für British Petroleum. Sicher wissen viel wie groß dieser Weltkonzern ist. Dieses Besitzverhältnis ist sicher auch der Grund warum man so wenige BP Tankstellen in Deutschland sieht. Es macht ja wenig sinn, wenn man die verschiedenen Firmen miteinander mischt und dann mit sich selbst in Konkurrenz tritt. Wenn Sie selber mit dem Auto unterwegs sind, dann werden Sie sicher wissen, dass man das Angebot in seiner wichtigsten Art an den großen schildern von der Aral Tankstelle sehen kann. So ist es mittlerweile überall auf der Welt Brauch. Die Fahrer der Automobile sollen schließlich schon aus großer Entfernung die Reise und das Angebot sehen können.

Wie kann man lernen was einem eine Aral Tankstelle zu bieten hat

Wenn sie zuhause sitzen und wissen wollen, was Sie bei der Aral Tankstelle kaufen können, dann können Sie Webseiten wie 1Prospekte.de befragen. Auf diesen Webseiten werden neben dem Angebot der Aral Tankstelle auch viele andere Angebote aufgelistet. Sie können so schon zu Hause nachschauen wo Sie am billigsten Tanken können. Das ist aber nicht der einzige Grund zur Aral Tankstelle zu gehen und deshalb findet man hier auch mit ein wenig Glück ein Prospekt von der Aral Tankstelle um die Ecke du kanns ehe welche anderen Angebote einem sonst noch gemacht werden. Es gibt nämlich oft integrierte Märkte mit einem Angebot, das an einen Supermarkt erinnert.

Das Prospekt von Aral Tankstelle und Ihr Briefkasten

Sicher haben Sie ständig viele Prospekte in ihrem Briefkasten. Da fragen Sie sich sicher o Sie nicht auch einmal ein Prospekt von einer Aral Tankstelle in ihrem Briefkasten finden werden. Das ist nun meist nicht so. Stattdessen werden Sie vielleicht ein Prospekt oder eine Werbung von dem Konzern Aral sehen. Das liegt immer daran, dass Sie vielleicht ein Kunde von Aral werden können und mit einer Kundenkarte von den Bonusaktionen Gebrauch machen könne. Das müssen sei allerdings selbst entscheiden. ES hängt ganz von ihrem Gefühl ab, ob Sie sich dazu entscheiden sich bei Aral anzumelden und eine Kundenkarte oder eine Paybackkarte zu benutzen. Mit der Nutzung so einer Karte kommt auch immer ein Verlust an Privatsphäre seien sei also vorsichtig, wenn sie sich dazu entscheiden so eine Karte zu benutzen. Sie könnten zum gläsernen Kunden werden, der nun voll vond er Konzernspitze von Aral ausgekundschaftet wurde. Das schlimme daran ist aber nicht nur der Verlust an Privatsphäre gegenüber dem Konzern Aral. Die an der Aral Tankstelle aufgenommen Daten werden oft noch an Dritte weiterverkauft. So ist die eigene Identität bald auf den verschiedensten Rechnern verteilt und wenn man Pech hat, kommt es zu einem Datenraub und plötzlich leidet man unter den Folgen des Identitätsdiebstahles.

Was kann man nun bei der Aral Tankstelle alles kaufen?

Bei Aral ist das Angebot recht groß. Man kann hier wirklich viele Sorten Sprit kaufen. Dabei geht der Trend bei Aral Tankstelle hin dazu hochwertigen srit zu hohen Preisen zu verkaufen. Sie zahlen also in der regle etwas mehr, dafür können sie mit einem modernen Auto aber auch längere Strecken zurücklegen bis Sie den Tank wieder auffüllen müssen. Das klappt aber nicht immer. Wenn sei mit einem sehr alten Auto unterwegs sind, dann kann es sein, dass der edle Sprit völlig unnötig erworben wird. Der Motor ist nicht dafür ausgelegt die ganze Energie aus einem Kraftstoff mit hoher Oktanzahl zu holen. In diesem Fall sollten Sie sich von der Aral Tankstelle fernhalten, denn es gibt deutlich günstigere Alternativen, die Ihnen die gleiche Reichweite zu einem niedrigeren Preis verschaffen. Suchen Sie zum Beispiel eine Jet Tankstelle oder eine unabhängige Tankstelle. Diese versuchen sich oft durch niedrige Preise auszuzeichnen.

Die Geschichte von Aral

Zum Abschluss wollen wir noch kurz einen kleinen Blick auf die Geschichte der Firma Aral werfen. Die Geschichte von Aral beginnt im 19. Jahrhundert, genauer gesagt 1881 als eine Kokserei, die sich damit beschäftigt hochwertige Kohle für die Industrie zu produzieren. Es entstand bei der Herstellung von koks das sogenannte Rohgas. Dieses Rohgas konnte weiterverwendet werden, um Kraftstoff für Fahrzeuge zu produzieren. Mit der Zeit wurde sich auf die Herstellung dieses Kraftstoffes spezialisiert. Über die Jahre ging Aral dann durch die wirren der Geschichte und hatte großen Erfolg als AG. Als AG wurde es dann schließlich von der BP aufgekauft.

Über Aral Tankstelle

Bei Aral handelt es sich um eine Tankstellen Kette des Konzerns BP. Der Sitz der Firma befindet sich in der Stadt Bochum, im Bundestland Nordrhein-Westfalen. Die Geschichte des Unternehmens lässt sich bis in das Jahr 1881 zurückverfolgen, als eine Kokerei im heutigen Gelsenkirchen entdeckte, dass man aus dem Abfallprodukt Rohgas Benzol herstellen konnte. 1889 wurde daraufhin die Westdeutsche Benzol Verkaufsvereinigung ins Leben gerufen, an dem dreizehn Unternehmen beteiligt waren.

1924 begann man Benzin mit Benzol zu mischen. Walter Ostwald, dessen Vater der Nobelpreisträger Wilhelm Oswald war, gab dem Produkt seinen Namen. Benzol gehört zu den Aromaten, Benzin zu den Aliphaten. Aus den Anfangsbuchstaben entstand dann Aral. Das Firmenlogo stellt einen Diamanten da, der, chemisch gesehen, der edelste der Kohlenstoffallotrope gilt und somit das Unternehmen gut verkörpert. Auch in den kommenden Jahren war die Firma immer wieder richtungsweisend. 1999 eröffnete Aral beispielsweise die erste Tankstelle der Welt, an der Flüssigwasserstoff robortergesteuert betankt wurde, am Flughafen in München.

In Deutschland gibt es von Aral ca. 2.400 Standorte und somit ist dies die Filialstärkste Tankstellenkette des Landes. Jährlich werden ungefähr 600 Millionen Kunden bedient. Es werden diverse Kraft- und Schmierstoffe angeboten. Viele Standorte verfügen über modernste Waschanlagen.

Auch für das Leibliche Wohl wird an den Aral Tankstellen gesorgt. Mehr als 900 Standorte bieten den Kunden ein Petit Bistro an und immer mehr Tankstellen integrieren das Rewe to Go Konzept. Jährlich gehen über 31 Millionen Heißgetränke über die Ladentheke. Kunden profitieren außerdem von der Partnerschaft mit dem Payback Programm. Aral ist die einzige Tankstellenkette Deutschlands bei der man Payback Punkte sammeln kann, und zwar schon seit 2006.