Mode, Schuhe & Accessoires

Guess Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Guess einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige

Guess Prospekt

Gültig ab 14.06.2022 bis 30.09.2022

> Prospekt anzeigen

Guess Prospekt

Gültig ab 14.06.2022 bis 30.09.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

C&A Prospekt

Gültig ab 28.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

New Yorker Prospekt

Gültig ab 11.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Bonita Prospekt

Gültig ab 21.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

TK Maxx Prospekt

Gültig ab 01.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Gerry Weber Prospekt

Gültig ab 01.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Gina Laura Prospekt

Gültig ab 18.04.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Jeans Fritz Prospekt

Gültig ab 15.03.2022 bis 31.07.2022

> Prospekt anzeigen

Deichmann Prospekt

Gültig für 7 Tage
Gültig ab 01.06.2022 bis 13.07.2022

> Prospekt anzeigen

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene Guess Prospekte

Beliebte Prospekte

Guess Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Guess Prospekt14.06.202230.09.2022
Guess Prospekt14.06.202230.09.2022
Guess Prospekt14.02.202231.05.2022
Guess Prospekt13.12.202131.03.2022
Guess Prospekt13.12.202131.03.2022

Tipps für Guess Rabatte

Guess lässt Ihre Bekannte immer wieder überrascht auf ihr Outfit reagieren

Wenn man nicht auffallen will als eine Person, die vollkommen unmodisch gekleidet ist, dann muss man ab und zu etwas auf sein Aussehen achten. Hier hilft es, wenn man bei Marken wie Guess einkauft, denn Guess ist eine dieser Marken, die Sie ganz besonders herausstechen lassen. Allerdings haben Sie das Problem, das man zum Tragen von Guess Mode auch eine relativ ordentliche Figur haben muss. Anders als viel moderne Modehäuser setzt Guess immer noch auf das Ideal für seine Werbung und nicht auf dicke Frauen aus anderen Ländern, die sowieso nicht hier einkaufen.

Die Geschichte von Guess

Guess ist eine Firma mit englischem Namen und italienischer Seele. italienische Einwanderer gründeten die Firma und auch heute noch leitet einer aus der Familie die Firma las Geschäftsführer. In den 80er Jahren begann die Firmengeschichte und seit dem arbeite Guess daran seine Kunden möglichst modisch einzukleiden. Über die Jahre kam es zu einigen Kontroversen. Zum Beispiel begann man in den 80er Jahren, die Produktion von Kleidern nach Asien auszulagern. Das führte dazu, dass man auch die Produktionsmethoden dieser Länder akzeptierte, die quasi noch feudale Gesellschaften sind. Daraus folgte Sklavenarbeit und Kinderarbeit, die schlecht für das Image der Modemarken ist und war. Von diesen Nachrichten entfernt man sich durch verschiedene Aktivitäten, die alle mehr oder weniger effektiv gegen das Problem vorgehen. Hauptaufgabe ist ja immer die Aufmerksamkeit der Kunden auf etwas anderes zu lenken und nicht unbedingt, die Produktionsmethoden zu verändern. Deshalb führen die Projekte oft dazu, dass zum Beispiel die Familien leiden, die nicht mehr ihre Kinder zur Arbeit bei Guess schicken dürfen. Plötzlich mangelt es am Geld für Essen und Schule, da eine Einkommensquelle weggefallen ist. Neben dieser sehr wichtigen Kontroverse gab es bei Guess auch Probleme mit einem T-Shirt, welches auf den schönen Schnee in Kolumbien hinwies. Ein offensichtliches Wortspiel, das sich auf den Drogenhandel in Südamerika bezog. Schließlich musste sich Guess dafür entschuldigen, dass dieser Entwurf eines T-Shirts verkauft wurde. Zuletzt beschwerte sich Gucci noch darüber, dass Guess ein Logo benutzte, dass sehr dem ähnelte was viele Leute sich unter einem Logo für Gucci vorstellen. Gucci forderte mehr 221 Millionen Dollar an Entschädigung für ein Logo auf Schuhen und bekam schließlich 4,7 Millionen von den Gerichten zugesprochen. Das geschah im Jahr 2012.

Das Prospekt von Guess

Guess hat natürlich ein Prospekt, das einen sehen lässt welche Produkte hier angeboten werden. Diese Produkte von Guess sind allerdings eigentlich nie in Prospekten, die Sie in Ihrem Briefkasten finden werden. Stattdessen ist es eher so, dass Sie die Produkte von Guess in Katalogen finden werden, die auch viele andere Produkte anderer Marken anbieten. Außerdem gibt es natürlich Beilagen in Magazinen und Werbung in TV und Radio. Wenn Sie in einem luxuriösen #einkaufszentrum unterwegs sind, dann kann es schnell mal geschehene, dass Sie auch dort einen der Läden von Guess finden. Diese Läden bieten Ihnen dann auch das ein oder andere Prospekt an. Wen Sie in das Internet gehen, dann finden Sie hier auch sehr oft gute Plattformen, die ihnen auch sagen was Guess anzubieten hat. 1Prospekte.de ist eine Webseite, die gleich die Prospekte von vielen Marken und Herstellern sammelt und Ihnen anzeigt. Vergleichen Sie ganz nach Gutdünken, alles wa Sie interessiert und schauen sie sich an, wie sich zum Beispiel die Preise von Guess und Gucci nebeneinander ausmachen.

Die Webseite von Guess

Guess ist natürlich auch eine Firma, die eine Webseite erstellt hat, bei der Sie sehen können, wie sich Guess präsentieren will. Sie sehen hier den ganzen Katalog von Guess und können so etwas für Frauen, Männer und Kinder kaufen. Wenn Sie ständig über das Angebot von Guess auf dem Laufenden gehalten werden wollen, dann haben Sie die Wahl sich für den Newsletter anzumelden. Der Newsletter ist ein periodisch erscheinendes Rundschreiben, welches immer wieder bei Ihnen im elektronischen Briefkasten landet. Wenn Sie irgendwann wieder genug haben, von diesem Rundschrieben, dann können sie ganz einfach den Newsletter wieder abbestellen. Das geht, indem Sie auf den Link zum Abbestellen klicken. Der befindet sich in der E-Mail, die sie von Guess bekommen. Dann sollte ziemlich schnell keine E-Mail von Guess mehr in Ihrem Briefkasten landen.

Fazit zu Guess

Guess ist eine Marke, die Sie vollkommen bedient. Besonders wenn sie einen mediterranen Hintergrund haben, dann werden Ihnen der Stil und die Produkte von Guess gefallen. Dem eher nördlichen Charakteren werden diese Arten von Kleidungsstilen nicht mehr so gefallen, denn wer aus dem Land von Ikea kommt mag es eher gedeckter. Die Webseite von Guess ist sicher ansprechenden und einen Besuch wert.

Über Guess

Bei Guess handelt es sich um ein amerikanisches Modeunternehmen. Der Sitz der Firma befindet sich in Los Angeles, im Bundesstaat Kalifornien. Die Brüder Maurice und Paul Marciano, die Ihre Wurzeln in Marokko haben, riefen das Unternehmen im Jahre 1981 ins Leben. Mittlerweile beschäftigt die Firma ca. 14.000 Mitarbeitende weltweit.

Bekannt wurde das Unternehmen unter anderem durch den Einsatz von bekannten Topmodels, wie zum Beispiel Claudia Schiffer und in den letzten Jahren Gigi Hadid. Auch mit anreizenden Werbekampagnen machte die Firma von sich reden. Zu den Marken der Firma gehören unter anderem Guess, Baby Guess, Guess Kids und auch Guess by Marciano. Angesiedelt sind diese eher im oberen Preissegment.

Heutzutage existieren rund 1600 Guess Filialen, von denen das Unternehmen ca. die Hälfte selbst betreibt. Der Rest wird von Lizenznehmern geleitet. Auf der firmeneigenen Webseite lässt sich rasch herausfinden, wo sich die nächste Filiale befindet. Natürlich gibt es aber auch einen Online Shop in dem sich die Kunden ganz bequem von zu Hause aus über die neusten Modetrends informieren und diese dann auch gleich per Mausklick bestellen können. Eingeteilt ist der Onlineshop in die Kategorien Damen, Herren Marciano, Kids, Taschen und so weiter.

Bei der Bestellung im deutschen Online Shop habe n die Kunden die Möglichkeit zwischen dem gebührenfreien Standardversand und dem Expressversand zu wählen. Gezahlt werden kann per Sofort Überweisung, Kreditkarte, PayPal oder per Nachnahme. Und wem die bestellten Artikel nicht gefallen, der kann sie einfach innerhalb von 30 im einwandfreien Zustand an zurücksenden. Der einfache Retourprozess wird auf der Webseite erklärt.