French Connection

www.frenchconnection.com

Mode, Schuhe & Accessoires

French Connection Prospekte & Angebote

French Connection Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei French Connection einen Rabatt mit Prospektangeboten

Anzeige
Anzeige

Mehr Prospekten zum Mode, Schuhe & Accessoires

Betty Barclay Prospekt

Nur heute gültig

Gültig ab 22.11.2022 bis 29.11.2022

> Prospekt anzeigen

AWG Mode Prospekt

Gültig für 4 Tage

Gültig ab 19.11.2022 bis 03.12.2022

> Prospekt anzeigen

Basic Prospekt

Gültig für 1 Tag

Gültig ab 17.11.2022 bis 30.11.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig für 5 Tage

Gültig ab 21.11.2022 bis 04.12.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig für 4 Tage

Gültig ab 28.11.2022 bis 03.12.2022

> Prospekt anzeigen

Gerry Weber Prospekt

Gültig ab 28.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Zalando Prospekt

Gültig für 5 Tage

Gültig ab 21.11.2022 bis 04.12.2022

> Prospekt anzeigen

Dodenhof Prospekt

Gültig ab 28.11.2022 bis 11.12.2022

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Weitere Mode, Schuhe & Accessoires Geschäfte

Abgelaufene French Connection Prospekte

Beliebte Prospekte

Tipps für French Connection Rabatte

Bei der French Connection fühlenSie sich wie im Film

Der Name French Connection ist ein Name der auf den ersten Blick nur der Englische Ausdruck für eine Verbindung nach Frankreich steht. Wir haben es also hier mit einer Marke zu tun, die vorgibt oder auch wirklich davon ausgeht das die selber vorhanden ist, eine Verbindung nach Frankreich zu unterhalten. Da wir uns in Mitteleuropa in direkte Nachbarschaft mit Frankreich befinden ist so eine Behauptung sicher nicht schwer mit echten Tatsachen zu unterfüttern. Jeder von uns, der diesen Artikel liest wird irgendeine Verbindung in das Land der Franken haben. Wenn wir tiefer in den Namen French Connection eintauchen, dann werden vielleicht die älteren unter Ihnen noch wissen, dass es einmal einen Film mit dem gleichen Namen gab. Bei diesem Film, welches auf einem gleichnamigen Buch basierte handelte es sich um die Geschichte eines Polizisten, der Banditen aus Frankreich, die im Drogenhandel tätig sind, jagt. Bei der French Connection handelt es sich natürlich um nichts was mit Drogen zu tun hat, zu mindestens nicht auf den ersten Blick. French Connection ist eher ein global operierendes Unternehmen, dass auf der ganzen Welt Designerware verkauft, die etwas edler aussieht, als das was man sonst von der Stange oder bei IKEA kauft.

Das Prospekt von French Connection

Wenn Sie wissen wollen was man bei French Connection laufen kann, dann möchten Sie sicher wissen, was man hier an Angeboten zu erwarten hat. Dabei hilft es sehr, wenn man in den Besitz eines sogenannten Prospekts kommen kann. Ein Prospekt lässt Sie erkunden, was Sie bei French Connection kaufen können, ohne dass Sie extra in den nächsten Laden der French Connection gehen müssen. Allerdings ist gerade eine Marke wie French Connection nicht eine Marke, die ständig wieder und im großen Maßstab Werbung in alle Briefkästen werfen lässt. Stattdessen wird man das Angebot von French Connection in anderen Katalogen sehen und ebne im Internet.

Im Internet kann man sehr viel lernen über das Angebot von French Connection

French Connection hat einen Auftritt im Internet. Dieser Auftritt ist in Formeiner Webseite gestaltet und man kann ihn finden, wenn man in einer Suchmaschine den Namen French Connection eingibt. Dann trifft man aus Gründen der SEO auch wirklich sehr schnell die Webseite von French Connection, denn hier wurde sich Mühe gegeben. Neben dieser Form der Kontaktaufnahmen kann man aber auch auf Webseiten wie 1Prospekte.de sein Glück versuchen. Auf diesen Webseiten werden Prospekte jeder Art gesammelt und Ihnen zugänglich gemacht. Auf diese Art und Weise können Sie die Preise von vielen unterschiedlichen Firmen vergleichen und müssen nicht länger zu viel Geld ausgeben für eine gleichwertige Alternative zudem Produkt von French Connection. Bei Marken wie French Connection, die ihre eigene Produktpalette entworfen haben, ist es schwer ein vollkommen gleichwertiges Produkt zu finden. Sie müssen also etwas flexibler sein, wenn Sie die Preise von French Connection mit den Preisen von anderen Anbietern vergleichen möchten.

Mehr als nur Kleidung

Bei French Connection kann man mehr kaufen als nur Kleidung. Es gibt zwar Damen- und auch Herrenkleidung in großer Auswahl, man findet aber eben auch etwas für die Wohnung. Dabei ist die Kollektion für die Wohnung recht abenteuerlich bei der French Connection. Wir müssen nicht lange suchen und bemerken schon beim ersten Blick, dass man hier sehr exotisch ausschauende Teppiche kaufen kann und Einrichtungsgegenstände im Stil von Landhäusern und sehr rustikal, wie es eben im Landhaus so passt.

Wo stellt French Connection seine Ware her

French Connection arbeitet mit Lizenzierung und vielen Zulieferern aus der ganzen Welt. So kommt es bei jedem angebotenen Produkt darauf an, was bei der Herstellung eines Produktes verwendet wird. Wenn Baumwolle aus China in einem Stück Stoff steckt, dann steckt mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit Sklavenarbeit in dem Stück Stoff. Wenn Sie Nippes kaufen, dann kann es auch oft aus China kommen, denn solche Spielsachen und kleine billige Massenwaren werden zu einem sehr großen Teil in China und auch in den Nachbarländern Chinas produziert. Es gibt ein Statement von French Connection, dass wie so viele andere Firmen heutzutage Stellung nimmt zur Sklavenarbeit. Man gibt an sich zu bemühen, man weiß aber nie wirklich wie gut es in der Realität der Herstellung aussieht.

Fazit zu French Connection

Bei der French Connection finden Sie einiges an interessanten Dingen, die Sie den Alltag über verwenden können. Zum Beispiel gibt es bei der French Connection Kleidung für Damen und für Herren. Sie finden aber auch Lampen und sogar ein paar schicke Teppiche. Es ist für jeden etwas dabei.

Über French Connection

Hierbei handelt es sich um eine britische Modefirma, die auch unter der Abkürzung FCUK (stellvertretend für French Connection United Kingdom) bekannt ist. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in London. Ins Leben gerufen wurde das Lable von dem Designer Stephen Marks. Er begann im Jahre 1969 damit, maßgeschneiderten Damenkleidung, im oberen Preissegment, aus traditionellen Materialien zu entwerfen. Dies geschah vorerst unter seinem eigenen Namen.

Doch dann packte er die Gelegenheit beim Shop und begann 1972 günstigere Mode für eine breitere Zielgruppe zu produzieren und vertrieb diese unter dem Namen French Connection. Einige Jahre später kam eine Herrenkollektion hinzu. Heutzutage umfasst das Sortiment auch Accessoires, Brillen, Armbanduhren, Schuhe und sogar Düfte.

Derzeit existieren über 120 Geschäfte in 30 Ländern. Diese lassen sich ganz einfach mit der praktischen Suchfunktion auf der firmeneigenen Webseite ausfindig machen. Mehr als 1500 Mitarbeitende sind bei dem Unternehmen angestellt. Das Sortiment ist breit gefächert. Man findet hier z.B. Kleider, Jacken, Röcke, Hosen, Oberteile, Strickwaren, Accessoires und vieles mehr.

Wer nicht gerne Shoppen geht hat die Möglichkeit, den praktischen Online Shop zu nutzen. Hier kann man ganz bequem vom heimischen Sofa aus stöbern und unkompliziert per Mausklick eine Bestellung aufgeben. Eingeteilt ist der Webshop in die übersichtlichen Kategorien Women, Man, Home und Sale.

Wer keine Angebote mehr verpassen möchte, der kann sich für den kostenlosen Newsletter von French Connection anmelden. Und auf den Kanälen bei den gängigen sozialen Medien kann man sich über die neusten Trends informieren und sich inspirieren lassen.