Optik & Hören

Fielmann Prospekte & Angebote

Erhalten Sie bei Fielmann einen Rabatt mit Prospektangeboten

Fielmann Prospekte & Angebote

Anzeige

Fielmann Prospekt

Gültig ab 20.09.2021 bis 31.10.2021

> Prospekt anzeigen

Fielmann Prospekt

Gültig ab 01.10.2021 bis 30.11.2021

> Prospekt anzeigen

Fielmann Prospekt

Gültig ab 21.09.2021 bis 30.11.2021

> Prospekt anzeigen

Fielmann Prospekt

Gültig ab 17.08.2021 bis 31.10.2021

> Prospekt anzeigen

Anzeige

Mehr Prospekten zum Optik & Hören

Optiker Bode Prospekt

Gültig ab 25.08.2021 bis 31.10.2021

> Prospekt anzeigen

Neusehland Prospekt

Gültig ab 14.09.2021 bis 30.10.2021

> Prospekt anzeigen

Abele Optik Prospekt

Gültig ab 22.09.2021 bis 30.11.2021

> Prospekt anzeigen

Eyes And More Prospekt

Gültig für 3 Tage
Gültig ab 06.10.2021 bis 24.10.2021

> Prospekt anzeigen

Neusehland Prospekt

Gültig ab 14.09.2021 bis 30.11.2021

> Prospekt anzeigen

Aktiv Optik Prospekt

Gültig ab 30.09.2021 bis 15.11.2021

> Prospekt anzeigen

Apollo Optik Prospekt

Gültig ab 07.10.2021 bis 31.10.2021

> Prospekt anzeigen

Optiker Bode Prospekt

Gültig ab 28.09.2021 bis 31.10.2021

> Prospekt anzeigen

Weitere Optik & Hören Geschäfte

Abgelaufene Fielmann Prospekte

Beliebte Prospekte

Fielmann Prospekten

ÜberschriftAnfangsdatumEnddatum
Fielmann Prospekt01.10.202130.11.2021
Fielmann Prospekt21.09.202130.11.2021
Fielmann Prospekt20.09.202131.10.2021
Fielmann Prospekt17.08.202131.10.2021
Fielmann Prospekt19.08.202130.09.2021

Tipps für Fielmann Rabatte

Fielmann verschafft ihnen Durchblick

Nicht jeder Mensch kann ein Adlerauge sein. Deshalb haben die Menschen vor vielen Jahren, nachdem Sie die Eigenschaften von Kristallen entdeckt hatten, die das Licht brechen, begonnen Sehhilfen zu entwickeln. Ein paar tausend Jahre später kam dann Fielmann und sein Brillengeschäft. Heutzutage ist Fielmann kaum noch aus der Welt der Brillen wegzudenken. Das liegt daran, dass Fielmann sich zu einer großen kette entwickelt hat, die mittlerweile überall in Deutschland Ihre Dienste anbietet. Wenn Sie wissen wollen welche Brillen sie bei Fielmann bekommen können, dann müssen sie natürlich das Angebot von Fielmann durchforsten. Dazu wollen wir hier ein paar Tipps geben.

So kommt man an das Prospekt von Fielmann

Fielmann ist nun tatsächlich schon so entwickelt, das es auch Werbung von Fielmann in ihrem Briefkasten geben kann. Das geschieht dann, wenn sich die Herren in der Konzernzentrale Mal dazu entschlossen haben Fielmann in die Erinnerung der Kunden zu bringen. Dann gibt es oft eine kleine Aktion oder auch eine kleine Geschenkaktion und die Werbeblätter von Fielmann fliegen in die Briefkästen der BRD. Da beinahe jeder in der Nähe einer der Filiale von Fielmann wohnt ist es nicht unwahrscheinlich das Sie in solchen Fällen vom Boten besucht werden und auch ein Fielmann Prospekt bekommen. Wenn Sie aber noch nie eine Werbung von Fielmann bekommen haben und nun wissen wollen, was denn gerade bei Fielmann los ist an Angeboten, dann können Sie natürlich auch einfach in den nächsten laden von Fielmann gehen. Wie bereits erwähnt wird es ihnen nicht schnell finden einen zu finden. Wer nun aber vielleicht auf dem Land wohnt, der will vielleicht nicht ins Auto steigen und zum nächsten Laden fahren. Vielleicht hat man auch kein Auto, weil die Polizei den Führerschein eingezogen hat oder weil es einfach nur zu einem Fahrrad gereicht hat und es regnet. Dann kann man das moderne Internet zur Hilfe nehmen. Hier gibt es Suchmaschinen wie Duck Dukc Go und Webseiten wie 1Prospekte.de auf denen Sie mehr über die Angebote verschiedener Händler erfahren können. Gehen Sie einfach auf die Webseite, suchen sei nach Fielmann und schon sehen sie alles was hier angeboten wird. Einfach geht es gar nicht. Wenn sei aber wirklich alles über Fielmann wissen wollen, dann empfiehlt sich de3r Blick auf die Webseite von Fielmann. Hier sehen Sie zum Beispiel was es für Brillengestelle gibt und können sich zu dem Newsletter von Fielmann anmelden.

Der Newsletter von Fielmann

Wenn man immer auf dem Laufenden bleiben will, was die Angebote von Fielmann angeht, dann ist es sehr nützlich sich beim Newsletter von Fielmann anzumelden. Das geht über die einfache Eingabe der eigenen E-Mailadresse oder der E-Mailadresse an die der Newsletter gesendet werden soll. Die Möglichkeiten für einen kleinen streich sind hier natürlich immens, es sollte aber darauf geachtet werden, dass solche Späße nicht zu oft und nicht zu dolle getrieben werden sollten, denn wer weiß vielleicht ist Cyber-Bullyiing bald illegal. Wenn Sei nun den Newsletter von Fielmann lange genug bekommen haben, dann lässt er sich über ein oder zwei Klicks wieder abbestellen. Dazu einfach auf den Link in der E-Mail klicken, die Sie als Teil des periodisch erscheinenden Rundschreibens erhalten und Voila, der Newsletter ist abbestellt. Da es immer etwa seit benötigt, bis der Auftrag in der Newsletter-Zentrale voll bearbeitet ist, kann es geschehen, dass Sie noch eine E-Mail von Fielmann bekommen, bevor die Abbestellung wirksam wird. Es ist also kein Grund zur Aufregung, wenn Sie nach der Abbestellung noch einmal die Nachrichten von Fielmann bekommen.

Wie funktionieren die Brillen von Fielmann

Die Brillen von Fielmann basieren alle auf dem gleichen Prinzip auf dem auch andere Sehhilfen basieren. Seien es hier das Alte Monokel, die implantierte künstliche Linse oder sonst eine Sehhilfe. Die Gläser in der Brille brechen das einfallende Licht und verändern so die gesamte Brechkraft von Auge und Brille. Der Grund für das unscharfe Sehen ohne Sehhilfe ist nämlich eine zu geringe oder zu hohe Brechkraft des Auges selbst. Der Fokus der Pupille liegt vor oder hinter der Bildebene des Auges, die durch die Zäpfchen und Stäbchen definiert ist, die das Licht in Signale ans Gehirn umwandeln. Wenn man nun mit einer Linse in einer Brille diese Änderung der Brechkraft vornimmt, kann man dafür sorgen, dass ich der Fokus des Auges auf die Rückseite des Auges verschiebt und so das Bild scharf wird. Desto stärker der Fehler der Augen ist, desto stärker muss die Brechkraft verändert werden, was zu Fischglas ähnlichen Gläsern führen konnte bevor neue Varianten von Linsen entdeckt wurden, die auch mit dünnen Linsen die Brechkraft starke genug verändern können.

Über Fielmann

Das Unternehmen wurde im Jahre 1972 vom Optiker Günther Fielmann ins Leben gerufen. Die erste Filiale öffnete Ihre Türen in Cuxhaven im Bundesland Niedersachsen. Damals fehlte es in Deutschland an modischen Brillengestellen, welche man sich mit einem Rezept und von der Krankenkasse finanzierten Gläsern leisten konnte. Es existierten damals nur sechs der sogenannten Kassengestelle für Erwachsene und zwei für Kinder. Günther Fielmann sollte das ändern. In Kooperation mit der AOK stellte er 90 verschiedene Modelle her.

Im Jahr 2019 ging er in den Ruhestand. Seither leitet sein Sohn Marc den Konzern. In diesem Jahr betrieb das Unternehmen mehr als 770 Filialen, sowohl in Deutschland, als auch im europäischen Ausland, inkl. Österreich, der Schweiz, Polen, den Niederlanden, Italien usw. Fielmann verkaufte in diesem Jahr über 8 Millionen Brillen.

Auch für Deutschlands Arbeitsmarkt hat sich Fielmann zu einem starken Unternehmen entwickelt. Die Firma beschäftigt über 20.000 Mitarbeitende und bildet 40% der Lehrlinge im Augen-Optiker Handwerk aus.

Das Sortiment des Unternehmens ist breit gefächert. Man findet dort eine umfangreiche Kollektion von Brillen zum Nulltarif, aber auch kostenpflichtige Gestelle, sowohl aus der firmeneigenen Kollektion, als auch von bekannten Marken. Es gibt Brillen für Damen, Herren und Kinder. Auch bei den Brillengläsern hat man als Kunde die Qual der Wahl. Erhältlich sind verschiedene Ein- und Mehrstärkengläsern.

Sonnenbrillen und Kontaktlinsen gibt es bei Fielmann natürlich auch. Diese kann man sogar im Online Shop bestellen. Neben den Produkten ist der ausgezeichnete Service bezeichnend für Fielmann. So bietet das Unternehmen seinen Kunden einen kostenlosen Sehtest zur Bestimmung der Sehstärke an.

×